Loading…
Du befindest dich hier: Home | Upgrade

Upgrade | 15.06.2022

Tourmismusimpulse zum Thema Marketing

Die Entwicklung einer wirkungsvollen Marketingstrategie, digitale Trends & Expertise. Das sind die Themen über die wir mit Rene Steinhausen gesprochen haben.

#Infotainment

Bild Touristiker Kopie.jpg
Rene Steinhausen ist General Manger des kürzlich eröffneten Apartment-Resorts THE SECRET Sölden © Nikolaus Faistauer photography

Welche Aspekte sollte man bei der Entwicklung einer wirkungsvollen Marketingstrategie unbedingt berücksichtigen?
Es entstehen laufend neue Marketingkanäle, für die wiederum die entsprechenden Marketingstrategien notwendig sind. Das sind beste Voraussetzungen, um erprobte Marketinginstrumente und -methoden mit neuen Ansätzen und Medien zu verbinden. Klassische Marketingmethoden haben bereits für erstaunliche Ergebnisse gesorgt, wenn sie gezielt in der digitalen Welt angewandt wurden. Mit einem gut durchdachten Content-Management konnten bereits spannende Effekte in der digitalen Welt erzielt werden. Es ist wichtig, das Interesse und auch das Vertrauen der Kund:innen zu gewinnen. Infotainment und Storytelling stehen dabei im Vordergrund. Der kommunizierte Inhalt soll gleichermaßen informativ wie unterhaltsam sein. Das Produkt wird emotional aufgeladen, damit es beim Gast Mehrwert, Vertrauen sowie Sicherheit erzeugt. Es soll neugierig und Lust auf mehr machen. Ebenso muss dem Gast schon von Anfang an ein einzigartiges, persönliches Erlebnis geboten werden. Mit Hilfe von hochwertigen Bildern, kreativen Videos und interaktiven Inhalten kann er:sie beispielsweise miteinbezogen werden. Das Gesamtpaket muss ehrlich und authentisch wirken, damit sich der Gast damit identifizieren kann. Weil die Methoden immer vielfältiger werden, ist es sehr schwierig zu sagen, welche Marketingstrategien die wirkungsvollsten sind. Meiner Meinung nach ist ein guter Marketing-Mix, der immer wieder aufs Neue an die Unternehmensziele, aktuellen Trends und vor allem an die Bedürfnisse der Zielgruppe angepasst wird, für den Erfolg eines Unternehmens essenziell.

Inwieweit sollten digitale Trends im Marketingkonzept berücksichtigt werden?
Die Online-Marketing-Trends befinden sich – wie die Technik selbst – in ständiger Entwicklung. Jedes Jahr sehen wir neue und überraschende digitale Trends, die den Grundstein für die Zukunft des Marketings legen. Diese neuen Entwicklungen haben Einfluss darauf, wie wir mit unserer Zielgruppe kommunizieren. Je nach Zielgruppe muss daher entschieden werden, welche Trends berücksichtigt werden. Die größten digitalen Marketingtrends lassen sich sowieso nur schwer ignorieren – und das würde man auch nicht wollen. Einen Überblick über diese Trends zu haben, wird der beste Weg sein, um konkurrenzfähig zu bleiben, zu wachsen und für eine treue Kundschaft zu sorgen.

Warum lohnt es sich, hier auf professionelle Expertise zu setzen?
Aufgrund der dauerhaften Weiterentwicklungen der Marketingtrends – vor allem im digitalen Bereich – ist es sehr zeitintensiv, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Auch die Vielfalt der verschiedenen Marketingmethoden und Anwendungsbereiche ist für mich ein guter Grund, hier auf Expert:innen zurückzugreifen. Erfahrungsgemäß kann es oft sehr nützlich sein, wenn man sich unternehmensexterne Spezialist:innen zu Hilfe holt. Sie sehen oftmals das Unternehmen aus einer anderen Perspektive und schützen so vor dem Phänomen der „Betriebsblindheit“.