Loading…
Du befindest dich hier: Home | Upgrade

Upgrade | 17.02.2021

Am Puls der Zeit

Geschichte trifft Neuzeit: Nach einer umfassenden Renovierung erstrahlen die altehrwürdigen Räume des Hotels Schwarzer Adler im Glanz der Moderne.

Bild Aussenfassade_Nacht.jpg
Foto: alexanderhaiden.com

Das Hotel Schwarzer Adler blickt auf eine Historie von einem halben Jahrtausend zurück. Thomas Bertalan von der Firma Kältepol und der Inhaberfamilie Ultsch ist es im Rahmen der Renovierung gelungen, den Charme des denkmalgeschützten Gebäudes zu erhalten und ihn mit stilvollem Design und hochwertigem Interieur zu vereinen. So wird in den öffentlichen Bereichen neben Holzvertäfelungen und unter alten Gewölben die Geschichte spürbar. Betritt man hingegen eines der neu gestalteten Gästezimmer, so übernehmen innovatives Design und Moderne. Von der Lobby über die Bar bis zur edlen Themen-Suite standen bei der Gestaltung die Ansprüche der Gäste im Fokus. So überzeugt der Schwarze Adler nun mehr denn je mit dem Komfort der Moderne und jahrhundertealtem Flair.

Moderner Komfort in altehrwürdigem Flair
Bild Deluxe Room.jpg

Foto: alexanderhaiden.com

Bild Apartment_Schlafzimmer.jpg

Foto: alexanderhaiden.com

Bild Apartment_Wohnzimmer.jpg

Foto: alexanderhaiden.com

Bild Design Room_Badezimmer.jpg

Foto: alexanderhaiden.com

Bild Design Room.jpg

Foto: alexanderhaiden.com

Für Planung und Umsetzung dieses ganz besonderen Projekts zeichnet sich die Firma Kältepol verantwortlich. Dazu Thomas Bertalan und Oliver Falkner aus dem Planungsbüro von Kältepol: „Besonders wichtig war uns, von Anfang an die historische Bausubstanz mit der bekannten Fassade, den  Holzdecken, Gewölben und alten Stuben in einem ursprünglichen Zustand zu erhalten und die Geschichte des Hauses im neuen Kontext zu präsentieren. Im Vordergrund stand die Herausforderung, das aktuelle Design der neuen Elemente harmonisch mit den sorgsam restaurierten alten Bauteilen zu verbinden. Eine großzügige Umstrukturierung der zentralen Bereiche im Hotel ermöglichte die gewünschte Neuausrichtung und Erweiterung des Betriebs mit höchstem Komfortanspruch in einem angenehm abgestimmten zeitgemäßen Ambiente.

Durch die enge und ausgesprochen tatkräftige Zusammenarbeit mit der Bauherrnfamilie Ultsch und mit dem großen Engagement der beteiligten Professionisten gelang der umfassende Umbau auf allen sieben Geschossen innerhalb des gesteckten Zeitplans.

Wir möchten uns bei der Familie Ultsch für das in uns gesetzte Vertrauen bedanken und wünschen viel Erfolg!“

Spürbare Historie in moderner Atmosphäre erleben
Bild Rezeption.jpg

Foto: alexanderhaiden.com

Bild Fruehstuecksraum.jpg

Foto: alexanderhaiden.com

Bild Pfiffbar_Eingang.jpg

Foto: alexanderhaiden.com