Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 18.01.2018

Babyglück im Hause Strange!

Wir können es nicht fassen! Bonnie verkündet ihre Schwangerschaft und wir sind hin und weg!

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Baby-Boom!

Was für News! Derzeit scheinen die Storche am Baby-Himmel extra fleißig zu sein, da an allen Ecken Pärchen in froher Erwartung sind. Gerade eben haben wir von Bonnie Stranges Schwangerschaft erfahren und können es nicht abwarten die junge Mutter mit ihrem Sprössling zu sehen. Der glückliche Daddy des Baby ist Bonnies Freund Leebo Freeman. Der 29-Jährige Schauspieler scheint mindestens genauso aufgeregt zu sein wie die taff-Moderatorin selbst. Ihre Schwangerschaft verkündetete Bonnie ganz "Beyoncé like" via Instagram. Das Insta-Pic zeigt die wunderschöne Mommy-to-be in blumiger Kulisse im Bodypaint-Glitzer-Overall à la Strange! Spekulanten sind sich der Schwangerschaft jedoch nicht sicher und behaupten, dass auf kürzlich geteilten Bildern kein Babybauch zu erkennen ist. Tja, wir glauben ihr mal und gratulieren dem Pärchen herzlichst. Eins ist schon mal sicher dieses Baby wird ein wahrer Fashion-Killer wie Mummy und Daddy. <3

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.