Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 15.11.2018

Liebe auf Streife

Michaela war stets eine behutsame und gewissenhafte Autofahrerin. Als sie jedoch einmal ausnahmsweise etwas stärker ins Gas trat, hatte die Verletzung der Straßenverkehrsordnung romantische Folgen.

Bild Hochzeit-290.JPG
© Bernhard Stelzl Photography

Zufall oder Schicksal? Michaela erhielt nach einer kleinen Geschwindigkeitsübertretung in Aldrans im April 2015 ihren ersten Strafzettel. Ihre beste Freundin, selbst Polizistin, fand das Vorkommnis so amüsant, dass sie ihren Kollegen Stefan, der den Strafzettel ausgestellt hatte, darauf ansprach. So nahm die Liebesgeschichte ihren Lauf und entwickelte sich bald zum lebensechten Märchen für Michaela und Stefan.

 

Bild Hochzeit-100.JPG
© Bernhard Stelzl Photography

Romantik pur. Bereits kurze Zeit nach dem Intervenieren der besten Freundin lernten sich Michaela (29) und Stefan (34) näher kennen. Der erste Kuss folgte am 11. Juli und begründete die große Liebe der beiden. Der Heiratsantrag folgte alsbald: Für den zweiten Jahrestag hatte Stefan etwas ganz Besonderes geplant. In der Aufregung vergaß der Polizist sogar, einen wichtigen Zahnarzttermin wahrzunehmen. Michaela ließ sich nichtsahnend in ein nobles Romantikhotel in Fiss einladen, als ihr Liebster ihr bei Kerzenschein die Frage aller Fragen stellte. „Natürlich konnte ich nur Ja sagen“, erinnert sich die Verwaltungsangestellte mit Funkeln in den Augen.

 

Bild Hochzeit-409.JPG
© Bernhard Stelzl Photography

Klassisch und harmonisch. Nach drei wundervollen gemeinsamen Jahren wurde mit Freunden und Familie eine wunderschöne Hochzeit gefeiert. Die standesamtliche Trauung fand am Vormittag des 4. August 2018 in Hall in Tirol statt. Kirchlich geheiratet wurde am Nachmittag des selben Tages in der Pfarrkirche Oberperfuss. Im Anschluss fuhren alle Gäste nach Lans zum Landgasthof Walzl, um das Brautpaar gebührend hochleben zu lassen. Trotz hochsommerlicher Hitze lief die im traditionellen Stil gehaltene Feier wie geplant ab und glänzte mit dem einen oder anderen Highlight.

 

Bild Hochzeit-230.JPG
© Bernhard Stelzl Photography

Für immer und ewig. Als ganz besonderen Moment empfand das Brautpaar die Ankunft im Gasthof. Sie wurden von allen auf der Hochzeit anwesenden Kindern im Polizisten-Outfit empfangen, sofort verhaftet und mit einem „lebenslänglichen Strafzettel“ versehen. Für Michaela war aber vor allem Stefans emotionale Rede, in der er ihr für die vielen intensiven Vorbereitungsstunden für die Hochzeit dankte, ein bewegender Augenblick. Der emotionalste und wichtigste Moment der ganzen Hochzeit war jedoch für beide das erste Aufeinandertreffen im Hochzeitsoutfit. Die ganze Anspannung der letzten Tage fiel von ihnen ab und sie konnten sich auf ihren neuen, gemeinsamen Lebensabschnitt freuen.

 

Bild Hochzeit-270.JPG
© Bernhard Stelzl Photography

Flitterwochen im Paradies. Die ersten Tage nach der Hochzeit empfanden Michaela und Stefan als ganz besonderen Höhenflug. Sie hätten sich noch mehr Zweisamkeit gewünscht, mussten jedoch bald wieder ihrem geregelten Alltag nachgehen. Deshalb freuten sie sich umso mehr auf ihre romantischen Flitterwochen im Oktober. Das Traumziel: Mauritius!

Bild Hochzeit-593.JPG
© Bernhard Stelzl Photography