Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 26.02.2018

Kreisch! Wird Gossipgirl jetzt verfilmt?

Glaubt man den neuesten Gerüchten, könnte es bald eine Fortsetzung der Kultserie geben.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Das nennen wir doch einmal eine frohe Botschaft!

Gehört ihr auch zu den Girls, die bei jeder einzelnen GG-Folge mitgefiebert haben und Blair und Serena am Serienende  schon fast als Freundinnen betrachtet haben? Ach... Gossipgirl hat in uns so einige Emotionen ausgelöst und uns beinahe dazu gezwungen ganze Sonntage im Bett zu verbringen, um nichts von dem Trubel auf der Upper Eastside zu verpassen.  

 


Im Dezember 2012 wurde die letzte Folge von "Gossip Girl" ausgestrahlt und wir Fans sitzen seit dem auf dem Trockenen. Umso mehr freuen wir uns, dass nun endlich über ein Comeback unserer Lieblingsserie gemunkelt wird. Glaubt man nämlich den neuesten Gerüchten, sollen die "Gossip Girl"-Serien-Stars Serena van der Woodsen, Blair Waldorf, Chuck Bass, Dan Humphrey & Nate Archibald bald endlich wieder vereint vor der Kamera stehen.

 

 


EILMELDUNG: Gossip Girl soll verfilmt werden

Laut neuester Gerüchte im Netz soll die Kultserie bald zurückkehren - und das im Form eines Kinofilms. (Ein ganzer Film mit Chuck Bass??! KREISCH!) Warner Bros. Entertainment soll daran interessiert sein, die Kult-Serie auf die Leinwand zu bringen. Nachdem sie dies auch bei SATC erfolgreich geschafft haben, sind wir voller Hoffnungen, dass das ein riesen Ding wird! Und es gibt gleich noch einen Grund zum ausrasten: Fast alle Gossip-Girl-Darsteller sollen bereits zugesagt haben. Darunter: Blake Lively (Serena van der Woodsen), Leighton Meester (Blair Waldorf), Chace Crawford (Nathaniel Archibald), Jessica Szohr (Vanessa Abrams) und Sebastian Stan (Carter Baizen).

 


Kann uns mal bitte jemand kneifen?