Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 19.09.2022 Entgeltliche Einschaltung

Weingenuss in Stuttgart

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken - das ideale Motto für einen Freund:innentrip nach Stuttgart.

Bild 2.jpg

Lassen Sie es sich gutgehen – bei einem Trip mit Freund:innen, um Leichtigkeit zu genießen und eine neue Stadt zu entdecken. Stuttgart lohnt sich für einen Städtetrip vor allem wegen der Mischung aus großstädtischem Cityflair und dem Naturgenuss mit lokalen Weinen, die die Stadt so besonders macht.

Besonderes Flair. Bereits bei der Ankunft kommt man ins Staunen: Am Hauptbahnhof begrüßen in Luftlinie 300 Meter Entfernung die ersten Rebstöcke. So nah! Bei einem Gang durch die Innenstadt können Gäste flanieren und stöbern, sich treiben lassen, vorbei an hochkarätigen Museen, historischen Gebäuden und kleinen Boutiquen. Am Abend lässt sich in einer der urigen Weinstuben, in der schwäbische Spezialitäten auf der Karte stehen, Hochgenuss pur erleben. Genießen Sie beispielsweise geschmälzte Maultaschen sowie Linsen mit Spätzle – und dazu natürlich ein Glas Stuttgarter Wein.

Bild Grabkapelle_Weinverkostung_c-Stuttgart-Marketing-GmbH,-wpsteinheisser.jpg

Panoramablick inklusive. Um sich näher mit dem lokalen Wein zu beschäftigen, lohnt sich ein Ausflug in die Weinberge. An der Grabkapelle, einem klassizistischen Denkmal, das hoch über den Weinbergen thront, können Besucher:innen den einzigartigen Panoramablick über die weitläufige Rebenlandschaft genießen. Nehmen Sie außerdem bei einem der Weingüter, die in den Weinbergen verteilt sind, an einer Verkostung teil: Der „Wengerter“, wie die Schwaben ihre Winzer: innen nennen, steckt mit seiner Leidenschaft an. Die Vielseitigkeit Stuttgarts überrascht – nicht nur bei den Aromen der Weine.

Bild 1.jpg

KONTAKT

Stuttgart-Marketing
Rotebühlplatz 25
70182 Stuttgart
[email protected]
www.stuttgart-tourist.de/wein-in-stuttgart

© Stuttgart-Marketing GmH/wpsteinheisser, Stuttgart-Marketing BmH/Martina Denker, TMBW/Gregor Leugler