Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 19.09.2022 Entgeltliche Einschaltung

Urlaubsland Baden-Württemberg

Durch den Schwarzwald wandern, den Bodensee erleben oder in Stuttgart Wein genießen: In Deutschlands Süden gibt es viel zu entdecken.

Bild 2.jpg

Deutschlands Süden ist ganz schön vielfältig. Oder haben die mächtigen Erhebungen und mystischen Schluchten des Schwarzwaldes auf den ersten Blick etwas mit der maritimen Leichtigkeit des Bodensees gemein? Die geschwungenen Hügel Hohenlohes oder die klammen Höhlen der Schwäbischen Alb etwas mit der Urbanität der Region Stuttgart? Eben. Immer wieder gibt es Neues und Überraschendes zu entdecken und dennoch kommt alles auf einen Nenner.

Natürlich. Am besten erlebt man Urlaub in Baden-Württemberg mit allen Sinnen. Über die Blumeninsel Mainau spazieren und die Blütendüfte die Nase kitzeln lassen. Am Bodensee entlang radeln und übers Wasser bis in die Schweizer Berge blicken. Durch den Schwarzwald wandern und die Vögel singen hören. Die Höhlen der Schwäbischen Alb erforschen und die feuchte Luft spüren.

Bild 3.jpg

Genussvoll. Die meisten Michelin-Sterne stehen übrigens an Baden-Württembergs Himmelszelt. Von herzhaften Maultaschen über das zarte Felchenfilet bis hin zur locker-cremigen Schwarzwälder Kirschtorte ist auch einfach alles dabei, was die Geschmacksknospen verwöhnt. Ganz zu schweigen von den guten Tropfen aus den Weinregionen Baden und Württemberg. Hier reichen sich Grauburgunder am Kaiserstuhl und Trollinger im Heilbronner Land die Hände und wissen: Wir brauchen uns nicht zu verstecken. Und so urban wie eben noch bezeichnet ist Stuttgart vielleicht gar nicht, bedenkt man, wie viele Weinberge dort bis ins Zentrum hinein zu finden sind.

Bild 4.jpg

Vielfältig. Aber es soll nicht nur um die Großen dieses Landes gehen. Die Kleinen, die oft so Unscheinbaren sind es doch, die den Unterschied machen. Inmitten wunderschöner Landschaften blitzen malerische Städtchen hervor und offenbaren mit historischen Gassen, pittoresken Fachwerkhäusern und charmanten Läden ihren Glanz. Und wer dort und anderswo schon alles seine Spuren hinterlassen hat: nicht nur Schiller, Hegel, Hölderlin oder Bosch – auch das erste Automobil bei seiner Siegesfahrt in die weite Welt. Von den Meilensteinen, die dieses Land seit 40.000 Jahren hervorbringt, erzählen Welterbestätten und Museen. Die Auswahl ist so groß wie der Ideenreichtum.

Eines ist klar: Die vielfältigen Highlights Baden-Württembergs warten nur darauf, entdeckt zu werden.

 

KONTAKT

Tourismus Marketing Baden-Württemberg
Esslinger Straße 8
70182 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711 23 858 0
www.tourismus-bw.de

© Tourismus Marketing BW