Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 09.08.2022

Von Innen nach Außen

Wie der kubanische Künstler Carlos Quintana Tirol begeistert.

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-55.jpg
Organisatorin Maria Köfler, Geschäftsführer von Steinmayr & Co Christian Steinmayr, Künstler Carlos Quintana und Margot Gärtner (Werbeagentur missmargo) Foto: Florian Mitteregger

Geisterhafte Figuren, wiederkehrende Objekte, Tiere, die in scheinbar emotionsloser Starre im Moment verharren, und vibrierende Farben – die Werke des kubanischen Malers Carlo Quintana begeistern Kunstliebhaber:innen auf der ganzen Welt. Der 1966 geborene Quintana ist einer der einflussreichsten Künstler:innen der Gegenwart. Seine Arbeiten wirken wie eine aus der Zeit gerissene innere Schau, eine kurze Sequenz einer alternativen Realität – doch immer geprägt von den Einflüssen seiner kubanischen Wurzeln und seinem Interesse an ostasiatischer Kultur. Nach einem mehrwöchigen Aufenthalt des Künstlers in Hall in Tirol eröffnete die Galerie im Vektor – operated by Steinmayr & Co, in Kooperation mit der Hall AG, vom 30. Juni bis zum 18. September 2022 eine Ausstellung mit seinen Werken. Wir haben uns mit dem Geschäftsführer von Steinmayr und Co, Christian Steinmayr, über die besondere Ausstellung und seine Liebe zur Kunst unterhalten.

 

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-41.jpg
Foto: Florian Mitteregger

TIROLERIN: Wie kam es zur Verbindung mit Carlos Quintana?

Christian Steinmayr: Ich bin bereits seit einigen Jahren, seit ich seine Werke das erste Mal auf der Biennale in Havanna und in einer der besten Galerien der Stadt gesehen habe, ein Fan von Carlos' Arbeiten. Die Galeristin hat mich dann auch in sein Haus und sein Studio mitgenommen, wo ich einen tieferen Einblick in sein Schaffen bekommen konnte. Carlos selbst war damals in Miami – dort hat er sein zweites Studio. Nach meiner Rückkehr nach Österreich hat meine Mitarbeiterin und Galerieleiterin Maria Köfler den Kontakt zu Carlos via Facebook gesucht – den sozialen Medien sei dank. Carlos und ich haben uns dann anfangs telefonisch abgestimmt und uns heuer in Havanna getroffen, um die Ausstellung und Residency zu planen.

 

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-46.jpg
Foto: Florian Mitteregger

Was ist das Besondere an Carlos Quintanas Arbeiten?

Mich beeindruckt sein großes Können auf Großformaten. Er geht wahnsinnig impulsiv und furchtlos an seine Werke, und man hat das Gefühl, dass in ihm ein unerschöpflicher Schwall an Geschichten und Träumen schlummert. Figuren, Symbole und Situationen bringt er mit beeindruckenden Farbkompositionen auf die Leinwand. Ihm beim Arbeiten zuzusehen – sofern er es zulässt – ist ein ganz besonderes Erlebnis. Man sieht, spürt und hört, wie er sein Innenleben nach außen kehrt. Die Nachbar:innen seines Studios können vermutlich ein Lied davon singen.

 

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-71.jpg (1)
Foto: Florian Mitteregger

Was bedeutet Kunst generell für Sie?

Es berührt mich, es beruhigt mich oder es wühlt mich auf. Der Spielraum für eigene Interpretation ist Herausforderung und Freude zugleich. Kunst im Allgemeinen – das schließt für mich vor allem auch Musik mit ein – ist ein Lebenselixier. Gerade in turbulenten Zeiten wie diesen kann Kunst, die ja oft über Jahrhunderte Bestand hat, einem dabei helfen, sich selbst in dieser Welt besser zu verorten und die eigene Perspektive zurechtzurücken.

 

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-18.jpg
Foto: Florian Mitteregger

Wie wichtig war es für Sie, eine Ausstellung mit Carlos Quintanas Werken in Ihrer Heimat Tirol zu unterstützen?

Um ehrlich zu sein, war das vom Tage der Eröffnung unserer Galerie im Jahr 2020 an ein großer Traum von mir. Mir war es wichtig, auch aufgrund meiner privaten Verbundenheit zu Kuba, Künstler:innen aus diesem Land einzuladen. Dabei haben wir auch einige Künstler:innen besucht und für unsere Galerie ins Auge gefasst. Wenn man sich ansieht, in welchen bekannten Galerien Carlos sonst ausstellt und in welchen Sammlungen sich seine Werke befinden, müsste man meinen, er sei einige Nummern zu groß für uns. Wir konnten uns anfangs kaum vorstellen, dass er zu uns kommt. Ich denke, es ist dem Charme von meiner Kollegin Maria sowie dem guten persönlichen und freundschaftlichen Kontakt, den wir mit ihm etablieren konnten, zu verdanken, dass er sich darauf eingelassen hat. Auch wenn die Logistik der Zusammenarbeit oft sehr herausfordernd war, habe ich diese wirklich sehr genossen. Gleichzeitig bin ich stolz darauf, dass wir das zusammen auf den Weg gebracht haben.

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-56.jpg
Foto: Florian Mitteregger
Ausstellungseröffnung
Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-4.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-1.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-6.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-12.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-21.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-22.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-23.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-24.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-25.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-26.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-30.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-27.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-33.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-35.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-36.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-39.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-47.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-50.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-52.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-53.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-67.jpg (1)

Foto: Florian Mitteregger

Bild 220629-Steinmayr-CarlosQuintana-ImVektor-©Mitteregger-61.jpg

Foto: Florian Mitteregger

Mehr Informationen zur Ausstellung finden Sie HIER.