Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 16.05.2022 Entgeltliche Einschaltung

Gesunde Augen strahlen

Mit natürlichen Inhaltsstoffen Beschwerden trockener, gereizter Augen lindern

Wer viel Zeit vor dem Bildschirm verbringt, wird es kennen: Müde, überanstrengte Augen beginnen zu schmerzen und äußern sich auch oftmals mit Kopfschmerzen. Die Ursache kann auch Augentrockenheit sein. Dies wird dann zum Problem, wenn nicht oft genug geblinzelt wird. 10- bis 15-mal pro Minute zu blinzeln ist normal – bei konzentrierter Bildschirmarbeit ist die Lidschlagfrequenz jedoch deutlich geringer. Hierdurch werden die Augen nicht ausreichend befeuchtet, trocknen schneller aus und können den körpereigenen schützenden Tränenfilm nicht aufrechterhalten. Damit trockene Augen nicht zum Dauerproblem werden, können folgende Tipps helfen. Beispielsweise schafft die 20-20-20-Regel etwas Entlastung für das Sehorgan. Wie? Die Augen alle 20 Minuten für 20 Sekunden auf ein Ziel in mindestens 20 Metern Entfernung richten. So entspannt sich der Ziliarmuskel, der bei der Nahsicht permanent angespannt ist. Auch bewusst häufiger zu blinzeln, kann durch Augentrockenheit bedingter Überanstrengung der Augen und Folgeerscheinungen wie Kopfschmerzen vorbeugen.

Bild iStock-1095916824.jpg
istockphoto/filadendron

Augenbeschwerden lieber nicht aussitzen

Wird schon wieder? Bereits bestehende Beschwerden sollten nicht einfach toleriert werden, denn sie können weitere Probleme nach sich ziehen. Bei trockenen, gereizten Augen helfen die bewährten Visiodoron Malva® Augentropfen (Medizinprodukt) von Weleda. Mit der Wirkstoffkombination von gentechnikfreiem Natriumhyaluronat und einem Extrakt aus Bio-Malvenblüten befeuchten sie die Augen besser als vergleichbare Präparate ohne Malvenextrakt – wie eine Studie bestätigt.* Natriumhyaluronat stabilisiert den Tränenfilmnd der Extrakt aus Bio-Malvenblüten wirkt zusätzlich beruhigend auf die gereizte Bindehaut. Für alle, die häufiger Beschwerden haben, gibt es jetzt ganz neu die 10 ml-Tropfflasche, die dank ihrer innovativen Dosiervorrichtung nach Anbruch 12 Monate haltbar ist – ganz ohne Konservierungsstoffe. Die natürlichen Inhaltsstoffe machen Visiodoron Malva® Augentropfen besonders gut verträglich. Sie eignen sich deshalb auch für die längerfristige Anwendung bei anhaltenden Beschwerden durch lange Bildschirmarbeit oder auch Smartphone- oder Tablet-Nutzung.

 

Bild 6. Visiodoron_Malva_Augentropfen_10ml_mit_Illu.jpg (1)
Bild Weleda

Frühling, Badezeit und Bindehautentzündung – gut vorbereitet mit Euphrasia

Doch nicht nur das Starren auf den Bildschirm und trockene Luft in Innenräumen strengen die Augen auf Dauer an. Auch kühler Wind, grelles Sonnenlicht und Pollen stellen für sie eine Belastung dar. Wenn der Tränenfilm, der das Auge vor äußeren Einflüssen schützt, bereits geschwächt ist, kann es schneller zu einer Entzündung der Augenbindehaut kommen. Dies äußert sich meist dadurch, dass die Augen gerötet sind, brennen, jucken und tränen. Rasche Hilfe bei gereizter und geröteter Bindehaut gibt es in Form der Euphrasia D3 Augentropfen von Weleda. Mit Auszügen der Heilpflanze Euphrasia, die im Volksmund auch Augentrost genannt wird, beruhigen und lindern sie Brennen und Entzündung sowie allergisch bedingte Reizungen und Lidschwellungen. Die Tropfen sind als praktische Monodosen erhältlich und eignen sich besonders für unterwegs, da sie in jede Handtasche passen und einfach angewendet werden können. Auch Euphrasia D3 ist frei von Konservierungsstoffen und kann deshalb für die ganze Familie – bei Kindern ab dem zweiten Lebensjahr – Anwendung finden. Wenn beim Toben auf dem Spielplatz durch Augenreiben unerwünschte Keime ins Auge gelangt sind, kann Euphrasia Beschwerden schnell lindern und die Bindehaut beruhigen.

Bild Euphrasia.png
Bild Weleda

Mit den Weleda Augenhelfern Visiodoron Malva® und Euphrasia D3 sind Sie und Ihre Familie – drinnen wie draußen – bei verschiedenen Belastungen für die Augen gut aufgestellt und haben bei Beschwerden schnelle und verlässliche Hilfe zur Verfügung.

 Webseite: www.weleda.at

*Künstle G et al. Mallow extract-containing hyaluronic (HA) acid eye drops for the treatment of dry eyes is perceived superior over an HA-only product. Planta Medica 2019; 85: 1560, P-418.