Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 30.10.2020

Mit der neuen TIROLERIN ab in den November

Mutige Menschen und bewegende Geschichten, die uns zuversichtlich stimmen – für einen guten Start in die kalte Jahreszeit.

Bild 2011_T_Cover_Instafeed.jpg (1)
© Shutterstock

Geschichte einer Verwandlung

Wir haben Ricardo Föger zum Interview getroffen. Früher wurde er Anja genannt. In der November-Ausgabe erzählt er, wie es sich anfühlt mit den falschen Geschlechtsmerkmalen zur Welt zu kommen und wie er es geschafft hat, er selbst zu werden – innerlich und äußerlich.

Bild shutterstock_1345276478.jpg
© Shutterstock

Der richtige Riecher

Wie findet man das perfekte Parfum? Wie trägt man es am besten auf? Welcher Duft passt zu mir? Wir haben uns auf eine Reise in die faszinierende Welt der Düfte begeben und sowohl Wissenswertes und Erstaunliches über die eindrucksvollen Wässerchen aus dem Flakon erfahren.

Bild shutterstock_710608051.jpg
© Shutterstock

Abwechslung auf dem Teller

Im Genussteil begeben wir uns auf die Spuren von Yotam Ottolenghi. Mit seinen Kochbüchern heißt es „Bete’avon!“, was in Jerusalem soviel bedeutet wie „Guten Appetit!“ und „Alles Veggie“ mit ausgeklügelten Gemüsegerichten und Vitaminvielfalt – vor allem aber „Mmmmmh“, denn diese Rezepte verführen zu neuen Geschmackserlebnissen.

Bild 201_Puten-Zucchini-Burger.jpg
© DK Verlag/ Jonathan Lovekin

Was steckt eigentlich hinter Endometriose? Wie wird das Schlafzimmer zum stilvollen Rückzugsort? Und in welchen Mänteln kommen wir trendsicher durch den anstehenden Winter? Das und viele weitere lesenswerte Storys, finden Sie auf 210 Seiten in der druckfrischen Ausgabe der TIROLERIN.