Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 27.11.2020

Lesestoff im Doppelpack: Unsere Weihnachtsausgabe ist da!

Ab heute ist die Doppelausgabe Dezember/Jänner der TIROLERIN im Handel erhältlich und beschert doppelten Lesespaß für die Adventszeit.

Bild 2012_T_Cover_Instafeed.jpg

Liebes Christkind

Was dieses Jahr wohl unter dem Christbaum liegt? Wir haben die besten Geschenktipps für Ihre Liebsten gesammelt. Von nützlich bis luxuriös, über ausgefallen bis hin zur lieben Aufmerksamkeit der besonderen Art ist garantiert für jede und jeden etwas dabei. Lassen Sie sich inspirieren und schenken Sie Freude!

Bild shutterstock_1165332937.jpg
© Shutterstock

Festtagsschmaus

Was wäre die Weihnachtszeit ohne ihre kulinarischen Köstlichkeiten und das obligatorische Festmahl an den Feiertagen? Falls Sie noch nicht wissen, was zum diesjährigen Fest auf die Teller kommt, werfen Sie einen Blick auf die Rezepte für das TIROLERIN-Weihnachtsmenü.

Sollten Sie allerdings schon beim Gedanken an die weihnachtlichen Genüsse die Pfunde auf den Hüften wachsen sehen, empfehlen wir einen Abstecher in die Gesundheits-Rubrik unserer Ausgabe. Wir sind der Frage auf den Grund gegangen, warum man beim Essen öfter einfach auf den eigenen Bauch hören sollte, anstatt Diäten und Ernährungsregeln hinterher zu eifern.

Bild 2012_T_Gesundheit_Ess2.jpg
© Shutterstock

O Tannenbaum

Geschenke, Festmahl - fehlt nur noch der Baum. Wie wohl kaum eine andere Tradition, gehört der festlich geschmückte Christbaum hierzulande zum Weihnachtsfest. Aber wie kam es eigentlich dazu, dass man zum großen Fest eine Tanne ins Haus stellt? Wir haben nachgeforscht, was hinter dem Christbaum-Brauch steckt.

Bild 2012_T_Wohnen_Weihnachtsbaum.jpg
© Shutterstock

Damit der Lesestoff in der Dezember/Jänner-Ausgabe auch bis ins neue Jahr reicht, hält die neue TIROLERIN noch allerlei weitere Artikel für Sie bereit. Die Rolle der Frau im 21. Jahrhundert, Fashion-Ikone Iris Apfel im Porträt, die angesagtesten Styles für die Piste, Good-News aus dem Ausnahmejahr 2020, …

Die Liste ist lang – aber lesen Sie selbst!

Auf eine frohe Weihnachtszeit 2020!