Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 02.07.2020

Auszeit für die Seele

Feinste Kulinarik, eine einzigartige Lage und das gewisse Extra: Das Hotel Tanzer in Issing lockt Urlauberinnen und Urlauber seit Generationen ins Südtiroler Pustertal. Wer einmal im liebevoll geführten Familienbetrieb war, kehrt gerne wieder dorthin zurück.

Bild Bildschirmfoto 2020-06-30 um 11.39.23.png
(©Tanzer)

Uscheinbar liegt der Ort Issing mitten im Grünen – das Dorf, so klein, dass man die bestehenden Häuser mit Leichtigkeit zählen kann. Still ist es hier. Und schön. Im Zentrum der Ortschaft gibt die Sankt-Nikolaus-Kirche die Zeit an – wer die Uhr auf ihren alten Mauern betrachtet, möchte meinen, dass die Stunden bei so viel Idylle langsamer verfliegen müssen. Großstadtlärm und Stress scheinen Issing fremd. Stattdessen finden sich hier Ruhe und Gelassenheit.

Bild Bildschirmfoto 2020-06-30 um 11.37.43.png
(©Tanzer)

Ein Platz zum Verlieben. Zwischen der Kirche und einem angrenzenden, alten Stadel macht ein neu renoviertes Gebäude auf sich aufmerksam. Die Holzfassade des Hauses wirkt warm und einladend, gleichzeitig stilvoll und modern. „Der Tanzerwirt war schon immer eine Institution in Issing“, berichten die Einheimischen des Ortes gerne. Seit Generationen liegt er im Besitz der Familie Baumgartner. Seit Generationen treffen sich hier Gäste aus nah und fern. Christl und Hans, Besitzerin und Besitzer des Boutique-Hotels, teilen ihr Lebenswerk mittlerweile mit ihrer Tochter Melanie, die das Tanzer ab 2021 weiterführen wird.  

 

Bild Bildschirmfoto 2020-06-30 um 11.37.28.png
(©Tanzer)

Rundum wohlfühlen. Das Tanzer verführt jedoch mit mehr als mit einer ausgezeichneten Lage und familiärem Charme. Die individuell gestalteten Zimmer lassen keine Wünsche offen und garantieren absoluten Komfort. Ein großzügiger Wellnessbereich lädt nach langen Wandertagen zum Abschalten und Seelebaumeln ein. Das i-Tüpfelchen wird einem Aufenthalt im Tanzer aber durch die herausragende Küche verliehen. Sohn der Familie und Haubenkoch Hannes Baumgartner ist im Pustertal für seine außergewöhnlichen Menü-Kreationen bekannt. Gäste dürfen sich täglich durch fünf Gänge voller geschmacklicher Überraschungen testen. Am Ende überrascht es nicht, dass im Hotel selten eine Verabschiedung fällt. Stattdessen bevorzugen Gäste hier ein „bis zum nächsten Mal“ – denn ins Tanzer kommt jeder gern zurück.

Bild Bildschirmfoto 2020-06-30 um 11.38.49.png

Neugierig geworden? Weitere Infos zukm Tanzer gibt's HIER.

(©Tanzer)

Bild Bildschirmfoto 2020-06-30 um 11.39.00.png

Neugierig geworden? Weitere Infos zukm Tanzer gibt's HIER.

(©Tanzer)

Bild Bildschirmfoto 2020-06-30 um 11.38.36.png

Neugierig geworden? Weitere Infos zukm Tanzer gibt's HIER.

(©Tanzer)

Bild Bildschirmfoto 2020-06-30 um 11.38.25.png

Neugierig geworden? Weitere Infos zukm Tanzer gibt's HIER.

(©Tanzer)

Bild Tanzer_Whirlpool+Zimmer_1.jpg

Neugierig geworden? Weitere Infos zukm Tanzer gibt's HIER.

(©Tanzer)

Bild Bildschirmfoto 2020-06-30 um 11.39.12.png

Neugierig geworden? Weitere Infos zukm Tanzer gibt's HIER.

(©Tanzer)