Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 14.09.2018

TIROLERIN Agenda, die Zweite!

Die zweite Ausgabe des neuen Business-Magazins TIROLERIN Agenda ist ab jetzt im Handel erhältlich. Was die Leserinnen erwartet? Motivation, Inspiration und ganz viel Kraft!

Bild 1809_A_ab jetzt im Handel.jpg (1)
Die neue TIROLERIN Agenda ist ab sofort im Handel erhältlich!

Es ist die Mischung aus regionalem Fokus und kraftvollen, mutigen Themen, die TIROLERIN Agenda auszeichnet. Ab jetzt ist die zweite Ausgabe erhältlich. Der Fokus liegt dieses Mal auf dem Thema „Die Kraft des Scheiterns“. Ein wichtiges Thema, wie Chefredakteurin Katharina Zierl betont: „Nach wie vor gehen sehr wenige offen mit dem Scheitern um. Am-Boden-Liegen ist nicht populär. Dabei braucht es oft auch schwierige Phasen, um schlussendlich erfolgreich sein zu können.“ TIROLERIN Agenda liefert Denkanstöße, erzählt spannende Lebensgeschichten und macht Mut.

Bild 1809_A_Banner_Homepage.jpg

Neuanfang.

Unternehmerin und Physikerin Doris Steinmüller-Nethl hatte einen Plan. Er ging nicht auf. Sie startete erneut. Und feiert heute mit ihrer Firma Erfolge. Im Interview mit Agenda erzählt sie, warum schwierige Phasen uns stärker machen.

Bild 20a.jpg
"Irgendwie geht es immer weiter", meint Doris Steinmüller-Nethl © Birgit Pichler

Multitalent.

Martina Entner ist Zweifach-Mama, Hotelierin und Landesvorsitzende von „Frau in der Wirtschaft“. Ein Gespräch über wenig Freizeit, intuitive Entscheidungen und weibliche Führungsstärke.

Bild AS_13 .jpg
Maria Entner: zielstrebig, nicht verbissen. © Birgit Pichler

Fucked up.

Bei den Fuck-up-Nights werden Misserfolge gefeiert. Organisatorin Bettina Wenko erzählt, warum die Angst vor dem Versagen uns bremst und die Art, wie man mit Niederlagen umgeht, eine Frage der Persönlichkeit und keine des Geschlechts ist.

Bild wundervoll_01.jpg
Bettina Wenko findet, man dürfe Hingefallenen durchaus gratulieren. © Birgit Pichler