Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 12.08.2018

Genuss vor der Haustür

Tirol isch lei oans – landschaftlich, kulturell und kulinarisch. Wer auf der Suche nach neuen, unver- gesslichen Erlebnissen ist, muss nicht weit reisen: Das Beste liegt näher, als man glaubt.

Bild shutterstock_698315638.jpg
Foto: Shutterstock

Dort, wo morgendliche Sonnenstrahlen selbst schroffste Bergspitzen seidenweich malen und der Duft der eben bezogenen Almhütte als gedankliches Souvenir in Erinnung bleibt, nächtigen jährlich an die elf Mil­lio­nen Gäste: Tirol bietet seinen Gästen einen unvergleichlichen Ort zur Einkehr, Erholung und auch zum Genießen. Kaum ein anderes Land überzeugt durch ein so breites Spektrum an Gästen mit einem noch vielseitigeren Erlebnis- und Genussangebot – vom Hahnenkamm bis nach St. Anton.

 

Bild shutterstock_1100824835.jpg
Foto: Shutterstock

Von Zillertaler Krapfen bis zum Tiroler Gröstl. Zweifelsohne gehören Tirols Speisekarten zu den schmackhaftesten und facettenreichsten – bis weit über die Grenzen hinaus! Das Land der Berge ist somit auch das Land des Geschmacks und es verwundert kaum, dass sich viele Besucher schon beim ersten Besuch in die heimische Wirtshauskultur verlieben. Denn die Liebe zu Tirol geht bei vielen direkt durch den Magen: Ob traditioneller Gasthof oder die urige Alm hoch oben am Berg – Tirol begeistert nicht nur die Augen, sondern auch den Magen. Allein beim Gedanken an Speckknödel, Kasspatzln, Schlutzkrapfen, Kiachl und Moosbeernocken stellt sich der Hunger ein. Hauptsache herzhaft!

 

Bild shutterstock_118254187.jpg
Foto: Shutterstock

Von Fisch und Fleisch. Tirol ist vor allem für seine saftigen Kräuterwiesen bekannt, auf denen Sommer für Sommer die heimischen Almtiere der Sonne frönen. Darin liegt auch schon das Geheimnis der unvergleichlichen Milch- und Fleischqualität verborgen. Ruhe und Natur sind die stillen Helden Tirols – für Mensch und Tier.

Bild shutterstock_214207834.jpg
Foto: Shutterstock