Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 27.01.2017

Werbung für DKNY

Topmodel Bella Hadid hat mit DKNY wieder eine wichtige Fotokampagne an Land gezogen.

Bella Hadid: Werbung für DKNY (© Lexi Jones/WENN.com)
Bella Hadid: Werbung für DKNY (© Lexi Jones/WENN.com)

Bella Hadid (20) ziert die neueste DKNY-Kampagne.

Das Topmodel kann sich vor Angeboten kaum retten, unlängst stand sie für Fendi und Moschino vor der Kamera. Nun wurde sie von Collier Schorr für DKNY abgelichtet. In der zweiseitigen Magazin-Kampagne sieht man Bella auf den Straßen von New York ganz in Schwarz posieren, die Berufsschönheit präsentiert auf einem Foto eine Uhr und eine Handtasche, auf einem anderen Bild trägt sie einen schwarzen Blazer über einen BH und schultert eine leuchtend blaue Tasche. Das Logo von DKNY ziert in großen Buchstaben die Fotos, während mit den Farben Rot und Blau die Farben der amerikanischen Fahne gewürdigt werden.

Morris Goldfarb, Chef von G-III Apparel Group, zu dem DKNY jetzt gehört, war jedenfalls begeistert von den Fotos, die von New York inspiriert wurden. Sie würden Hoffnung und Optimismus verbreiten und in Bella hätte man eine tolle Vertreterin gefunden: "Bella repräsentiert die Entwicklung von DKNY unter der Führung von G-III", schwärmte er gegenüber 'WWD'. "Sie ist selbstbewusst, gegenwärtig und gesellschaftlich relevant. Wir sind begeistert, dass sie DKNY repräsentiert und sie die Macht und Energie von DKNY zurückbringt."

Das Label wurde 2016 von G-III gekauft und danach verließen die Kreativchefs Dao-Yi Chow und Maxwell Osborne das Unternehmen, ebenso strich die Geschäftsführerin Caroline Brown die Segel. Mit einem neuen Team sowie den Fotos mit Bella Hadid werden jetzt neue Koordinaten gesetzt.

© covermg.com

Weitere Artikel zum Thema Fashion