Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 23.01.2017

Ein Traum in Weiß

Hollywoodschönheit Kate Beckinsale bezauberte in einer monochromen Robe.

Wie ein Engel (© Cover Media)
Wie ein Engel (© Cover Media)

Kate Beckinsale (43) ist stilsicher wie immer.

Ob die Schauspielerin ('Love & Friendship') überhaupt weiß, wie ein modischer Fehltritt aussieht? Schaut man sich ihr Outfit für die London Critics' Circle Film Awards am Sonntag [22. Januar] an, ist das nur schwer vorstellbar. Schließlich traf Kate mit ihrem Look wieder genau ins Schwarze - oder in dem Fall ins Weiße. Sie strahlte nämlich mit ihrer schneeweißen Robe mit langen Flatterärmeln förmlich um die Wette. Dank des Ausschnitts und des sexy Beinschlitzes blitzte hier und da verführerisch ihre leicht gebräunte Haut hervor. Den perfekten Kontrast bildeten der schwarze Gürtel und ihre dunkel lackierten Nägel.

Die Filmbeauty weiß eben ganz genau, wie sie ihre Kurven in Szene setzen muss. Dass Kate für diesen Traumkörper ziemlich hart arbeitet, verriet sie unlängst dem 'Shape'-Magazin. Mit Spaß hat das nämlich eher weniger zu tun. "Ich mache Circuit-Training mit brutaler Cardio, zum Beispiel so verrückte Sachen auf einem Laufband ohne Motor. Dieser Part ist Folter", gestand sie der Zeitschrift. "Was ich aber an Circuit-Training mag ist, dass man es nie für eine lange Zeit macht. Man kommt an den Punkt, an dem man es fast nicht mehr aushält und dann ändert sich das zu etwas anderem."

Während der London Critics' Circle Film Awards konnte Kate Beckinsale übrigens nicht nur modisch eine Punktlandung hinlegen, sie wurde auch als beste britische/irische Schauspielerin ausgezeichnet.

© covermg.com

Weitere Artikel zum Thema Fashion