Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 19.01.2017

Sie weiß, was sie will

Schauspielerin Jessica Chastain ist ein Hingucker. Das könnte auch daran liegen, dass sie eine genaue Vorstellung davon hat, was sie von Mode erwartet.

Sicheres Händchen (© Cover Media)
Sicheres Händchen (© Cover Media)

Jessica Chastain (39) hat klare Forderungen an die Mode.

Die Darstellerin ('Zero Dark Thirty') hat bislang auf jedem roten Teppich für Begeisterung gesorgt. Erst diesen Monat kam sie in einem hellblauen Prada-Kleid zu den Golden Globes und wurde zum Hingucker des Abends schlechthin. Ihre Stylistin hat nun erklärt, was Jessicas Geheimrezept ist:

"Sie liebt Mode und weiß genau, was sie will", erklärte Elizabeth Stewart gegenüber 'Vogue.com'. "Wir arbeiten schon immer zusammen, sind also sehr effizient. Wir haben außerdem eine großartige Zusammenarbeit mit Prada, was es für den roten Teppich sehr einfach macht."

Das hellblaue Prada-Dress sei sofort zum Objekt der Begierde für Jessica geworden, sobald sie es gesehen hatte. Für den nächsten Auftritt, im Februar bei den Oscars, ist jedoch noch alles offen. Was die Schauspielerin tragen wird, wird sich erst am Tag der Verleihung zeigen. Wenn es nach ihrer Stilistin geht, sollte sie einmal etwas ganz Besonderes ausprobieren:

"Weiche Krausen. Irgendetwas in dieser Art. Aber jetzt, wo ihr dieses streng gehütete Geheimnis kennt, müsst ihr leider umgebracht werden!"

Es ist erstaunlich, dass Jessica noch die Zeit hat, alle Events zu besuchen, denn derzeit steht sie gleich für mehrere Filmproduktionen vor der Kamera und ist so erfolgreich wie nie zuvor. Demnächst kommen die Prestigeprojekte 'Miss Sloane' und 'The Zookeeper's Wife' in die Kinos. In letzterem wird Jessica Chastain mit Daniel Brühl (38) zu sehen sein.

© covermg.com

Weitere Artikel zum Thema Fashion