Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 11.01.2017

So purzelten bei ihm die Pfunde

Schmusesänger Ed Sheeran hielt sich beim Abnehmen an eine einfache Regel: jeden Tag zehn Minuten trainieren.

10 Minuten HIIT am Tag (© WENN.com)
10 Minuten HIIT am Tag (© WENN.com)

Ed Sheeran (25) verrät, wie er mit nur zehn Minuten Aufwand pro Tag mehrere Kilos abnahm.

Um den Musiker ('Thinking Out Loud') war es eine Weile still geworden, schließlich hatte sich Ed selbst eine einjährige Pause auferlegt. Nun meldete sich der britische Popstar gleich mit zwei neuen Songs zurück: 'Shape of You' and 'Castle on the Hill' sind beide Teil seines dritten Studioalbums '÷', das in diesem Jahr auf den Markt kommen wird.

Aber nicht nur mit neuen Liedern kann der Songwriter aufwarten, auch seinen Lebensstil krempelte Ed um und verlor dadurch Berichten zufolge knapp 20 Kilo. Schließlich hatte der Sänger während seiner Pause einiges an Gewicht zugenommen.

"Mir war nicht klar, wie aktiv ich auf Tour war", gestand er im Gespräch mit 'Total Access'. "Meine Ernährung bestand aus Pizza und Bier, aber weil ich zwei Stunden pro Abend auftrat, war ich top in Form. Ich habe mit der Tour aufgehört, aber nicht mit meiner Diät aus Pizza und Bier. Plötzlich passte ich in nichts mehr rein und meinte so: 'All meine Klamotten sind eingegangen.'"

Schnell wurde Ed klar, dass er etwas ändern musste. Und so machte er täglich High Intensity Training, also hochintensives Intervalltraining, zu dem ihn seine Freundin, die Hockeyspielerin Cherry Seaborn (24), inspirierte.

"Ich habe jeden Tag unfehlbar zehn Minuten trainiert - Intervalle von 30 Sekunden Sprint und 30 Sekunden Joggen. Der Schlüssel ist, keinen Tag auszulassen, sodass man nicht eine Stunde machen muss." Das ist also Ed Sheerans Figur-Geheimnis.

© covermg.com

Weitere Artikel zum Thema Fashion