Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 11.01.2017

Abwechslung ist das A und O

Topmodel Karlie Kloss ist ein Fan von unterschiedlichen Workouts.

Karlie Kloss: Abwechslung ist das A und O (© Lia Toby/WENN.com)
Karlie Kloss: Abwechslung ist das A und O (© Lia Toby/WENN.com)

Karlie Kloss (24) trainiert gern vielfältig.

Die Berufsschönheit zählt zu den meistgebuchten Models der Branche, konnte schon für Größen wie Jean Paul Gaultier, Donna Karan und L'Oréal arbeiten. Klar, dass Karlie ihren Körper dafür immer fit halten muss. Langweilig wird ihr dabei aber nicht.

"Bei meinen Workouts konzentriere ich mich nicht auf bestimmte Zahlen", verriet sie gegenüber 'Adidas' Training Hub'. Für den Sportgiganten ist sie als Markenbotschafterin tätig. "Stattdessen lege ich den Fokus darauf, aktiv zu bleiben und wechsle im Laufe der Woche meine Routine, vor allem wenn mein Terminkalender unvorhersehbar ist."

Die vielen Verpflichtungen sind es, die ein regelmäßiges Workout für Karlie manchmal problematisch werden lassen. Deshalb hat sie ihre Sportklamotten auch bei Jobs immer dabei, sodass sie - falls sie mal früher fertig ist - ein paar Übungen einschieben kann. Dabei ist ihr vor allem eins wichtig: "Ich habe gerne Spaß beim Workout", lächelte die schöne Amerikanerin. "Ich mische meine Routine gerne mit einer tollen, fröhlichen Playlist auf, um mich zu motivieren."

Besonders motivierend sind für Karlie natürlich auch Erfolge, die für sie verschiedene Formen annehmen können. "Für mich kann ein Durchbruch groß oder klein sein. Es kann das Ausprobieren eines komplett neuen Workouts sein, eine Extrarunde während eines HITT-Workouts zu schaffen oder mich selbst dazu zu motivieren, nach einem langen Tag noch Sport zu machen. Es ist wichtig, dass man die kleinen Siege genauso anerkennt wie die großen", betonte Karlie Kloss.

© covermg.com

Weitere Artikel zum Thema Fashion