Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 10.01.2017

Gemeinsam gegen Akne

Schauspielerin Bella Thorne hofft, mit ihrem neuen Werbepartner die lästigen Pickel endlich loszuwerden.

Neue Hautpflegeserie (© Michael Boardman/WENN.com)
Neue Hautpflegeserie (© Michael Boardman/WENN.com)

Bella Thorne (19) geht offen mit ihren Hautproblemen um.

Die Schauspielerin ('Shake It Up') ist die neue Botschafterin für eine Anti-Akne-Pflegereihe der Marke Biore. Tatsächlich sei sie dafür das perfekte Gesicht - schließlich leide sie sie doch selbst unter unreiner Haut. "Ich habe viele Probleme mit meiner Akne", offenbarte Bella gegenüber 'PeopleStyle'. "Ich poste das auch immer auf Snapchat."

Auch auf Instagram berichtet die Schönheit ihren 14 Millionen Followern regelmäßig über ihre Pickel. "Es ist normal, Akne zu haben", erklärte sie da. "Jeder hat es! Nur unsere Gesellschaft und die sozialen Medien schreiben uns vor, dass wir perfekte Haut haben müssen, um gesellschaftlich akzeptiert zu werden." Dann wurde sich noch deutlicher: "Ich bin hier, um euch jetzt zu sagen: Schei*t drauf. Ich zeige euch meine Haut so wie sie ist und bin stolz darauf."

Schon länger scheint Bella ein Fan der Biore-Produkte zu sein, vor allem die Deep Cleansing Pore Strips haben es ihr angetan. In der Vergangenheit musste sie sogar zu verschreibungspflichtigen Medikamenten greifen, um ihre Akne und Dermatitis in den Griff zu bekommen. Nun hofft sie, dass ihre Offenheit auch andere mit schlechter Haut Mut macht. "Du schaust nicht nur in den Spiegel und magst nicht, was du siehst, jeder schaut dich an und bewertet dich aufgrund deiner Haut", erklärte Bella Thorne. "Viele meinten zu mir: 'Wieso wäschst du nicht einfach dein Gesicht?' und ich dachte mir: 'Willst du mich veräppeln?'"

© covermg.com

Weitere Artikel zum Thema Fashion