Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 27.12.2016

Jetzt wird sich durchgeboxt!

Supermodel Gisele Bündchen folgt einem straffen Plan, wenn es darum geht, fit zu bleiben.

Gisele Bündchen: Jetzt wird sich durchgeboxt! (© Alberto Reyes/WENN.com)
Gisele Bündchen: Jetzt wird sich durchgeboxt! (© Alberto Reyes/WENN.com)

Gisele Bündchen (36) hält nichts von faulem Rumsitzen.

Das Supermodel gewährte auf Instagram Einblicke in ihre Trainigssessions. Die zweifache Mama liebt das Boxen und hat sich dafür einen knallharten Trainer gesucht, der sie auf Trab halten soll. Der japanische MMA-Kämpfer Tateki Matsuda (30) hilft ihr beim Sparing und Fans der Models dürften nicht schlecht gestaunt haben:

Gisele kämpft mit einer großartigen Geschwindigkeit und Präzision.

Ihr Trainer habe ihr auch direkt ein paar grün-gelbe Handschuhe geschenkt, wie sie auf der Fotoplattform verriet. In den Farben ihrer Heimat Brasilien boxe es sich viel besser. Unter einem kurzen Video bedankte sie sich bei ihm mit den Worten: "Danke für meine neuen brasilianischen Handschuhe. Ich brauchte diese Motivation heute."

Der Kämpfer postete selbst ein Bild auf Instagram und schrieb dazu: "Weil meine Königin das Beste aus Brasilien vertritt, hat Japan die beste Qualität genutzt, um die designten Handschuhe Gisele zu schenken."

Bei den Trainingsvideos vergisst man schnell, dass Gisele Bündchen zwei Kinder hat. Den Stress, den Mütter meistens haben, scheint sie locker wegzustecken - oder sie boxt ihn sich von der Seele.

© covermg.com

Weitere Artikel zum Thema Fashion