Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 22.12.2016

Sie hat einen Beauty-Kühlschrank

Laufstegschönheit Linda Evangelista lagert ihre Pflegeprodukte in einem Kühlschrank.

Linda Evangelista: Sie hat einen Beauty-Kühlschrank (© Ivan Nikolov/WENN.com)
Linda Evangelista: Sie hat einen Beauty-Kühlschrank (© Ivan Nikolov/WENN.com)

Linda Evangelista (51) hat einen ganz besonderen Trick, um ihre Beauty-Produkte frischzuhalten.

Die Kanadierin zählt noch heute zu den Topmodels der Welt und hat sich auch im Alter ihre Schönheit bewahrt. Wie sie das macht? Sie investiert immer wieder in neue Pflegeprodukte, sammelt sie regelrecht. Damit diese dann auch lange halten, lagert Linda die Artikel in einem eigens dafür aufgestellten Kühlschrank.

"Ich besorgte ihn mir vor ein paar Jahren, weil ich so viel Sonnencreme in Kanada gekauft hatte, die Mexoryl enthält. Keine Ahnung, warum man die hier nicht bekommt. Man kann einen Kühlschrank für unter 200 Dollar kaufen, das kann weniger kosten als ein Beauty-Produkt", erklärte sie gegenüber 'The Cut'. "Ich stelle ihn auf eine niedrige Stufe, damit ich meine Produkte nicht einfriere. Und darin sind die Sonnencremes und andere eingestellte Produkte, vor allem Make-up, um zu versuchen, sie zu konservieren."

Schon seit sie ein Teenager ist, sammelt Linda Hautpflegeprodukte und kennt sich bestens aus. Zum Glück, denn mit zunehmendem Alter hat die Berufsschönheit mit Beauty-Problemen zu kämpfen. So leidet sie unter anderem an empfindlicher Haut, Pigmentflecken, leichter Rosacea und Ekzemen. Deshalb geht sie einerseits regelmäßig zur Kosmetikerin, andererseits helfen ihr dabei auch die richtigen Produkte. Vor allem ein Serum von Erasa hat es dem Model so sehr angetan hat, dass sie für die Firma inzwischen auch als Kreativdirektorin und Vizepräsidentin arbeitet: Das Erasa XEP-30 Extreme Line Lifting and Rejuvenation Concentrate, das für umgerechnet rund 150 Euro erhältlich ist und einen "Botox-ähnlichen" Effekt haben soll.

"Ich fing an, es morgens und abends zu verwenden. Meine Pigmentflecken besserten sich um 30 Prozent, also trug ich es öfter auf", freute sich Linda Evangelista. "Ich habe aufgehört, meinen Concealer zu benutzen, weil meine Augenringe verschwunden sind."

© covermg.com

Weitere Artikel zum Thema Fashion