Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 21.12.2016

Ich experimentiere gern

Schauspielerin Janina Uhse probiert in beim Schminken gern viele Dinge aus.

In Sachen Make-up (© Cover Media)
In Sachen Make-up (© Cover Media)

Janina Uhse (27) setzt nicht immer auf Altbewährtes.

Die Schauspielerin ('Gute Zeiten, schlechte Zeiten') ist im Bereich Schönheit eine echte Expertin, schließlich ist sie Markenbotschafterin für Lancôme. Obwohl die TV-Beauty ziemlich oft professionell geschminkt wird, liebt sie Make-up auch in ihrer Freizeit.

"Ich probiere viele neue Sachen aus und habe so viele tolle Produkte zu Hause. Es macht mir einfach Spaß zu experimentieren", verriet sie im Gespräch mit der 'Gala'. "Allein über 100 Lidschatten befinden sich an meinem Schminktisch, an dem ich oft sitze und überlege, was ich denn heute mal ausprobieren könnte. Ich schminke mich wirklich sehr gerne und häufig."

Ihr Tipp für den perfekten Teint in der kalten Jahreszeit ist einfach: "Bronzing Powder! Vor allem im Winter merke ich, dass ich für meine Verhältnisse recht blass bin. Deshalb verwende ich dann einfach in meinem gesamten Gesicht Bronzing Powder - so erzielt man schnell einen recht natürlichen Effekt."

Damit ihre Haut sich von dem vielen Geschminktwerden auch immer wieder gut erholen kann, hält sich Janina Uhse an einen Trick. "Meine Haut ist sehr gestresst, weil ich ja von Montag bis Freitag in der Maske sitze und am Wochenende dann noch Shootings habe. Deshalb ist es für mich ganz wichtig, dass ich mich immer abschminke, bevor ich ins Bett gehe", betonte sie vor Kurzem gegenüber 'InStyle'. "Mache ich das nicht, macht sich das sofort bemerkbar! Ich versuche mit Nachtcremes meiner Haut viele Nährstoffe und Vitamine zurückzugeben!"

© covermg.com

Weitere Artikel zum Thema Fashion