Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 17.01.2019

Berlin Fashionweek inside

Von Haute Couture bis Streetwear - Hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Berlin ist im Fashionweek-Fieber und liefert lauter neue Inspirationen für die kommende Saison. Mit dabei namenhafte Designer wie: Irene Luft, Anja Gockel, Marc Cain, Kilian Kerner (KXXK), Marcel Ostertag, Lena Hoschek, Marina Hoermanseder und viele mehr. Wir zeigen unsere Highlights der bisherigen Shows.

Lena Hoschek

Unter dem Motto ,,Men at work" präsentierte Lena Hoschek gestern ihre neusten Entwürfe auf der Berliner Fashionweek und bewies damit ein für alle Mal, dass weibliche Kurven auch in Herrenkleidung gut aussehen können. Inspiration dafür holte sie sich direkt aus den Kleiderschränken der Männer. Mit Hilfe von gedeckten Farbtönen, derben Materialien und klassischen Schnitten schuf sie einzigartige Runway-Looks mit einem ordentlichen Schuss Sex-Appeal. 

Lena Hoschek Show:

rebekka ruétz

​Im Rahmen der Berliner Modewoche präsentierte gestern auch rebekka ruétz ihre Fall/Winter 2019/20 Kollektion unter dem Titel COME AS YOU ARE. Rund 34 Outfits schickte die Tiroler Designerin über den Laufsteg. Darunter schöne und hochwertige Streetwear-Basics, aber auch außergewöhnliche Prêt-à-porter-Looks. Optische Effekte und verspielte Verzierungen sorgten für das gewisse Etwas. Die Farbpalette reichte von Moosgrün und Pfauengrün, über Nachtblau und Unterwassertürkis, bis reichlich Rotbraun, Bordeaux, Herbstorange, Bernstein, Gold und Silber sowie schmutziges Beige und Schwarz. Die Runway-Looks:

 

rebekka ruétz Fashionshow:

Riani

Die Riani-Show startete mit einem absoluten Highlight: Die fünf Meter große Riesenpuppe „Dundu“ tanzte zu Madonnas „Vogue“. Promis wie Jenny Elvers, Victoria Swarovski und Natalia Wörter waren sichtlich begeistert. Die neue Kollektion überzeugte mit Plüschjacken in Knallfarben, Jumpsuits aus Leder, wilden Mustern auf schwarzem Untergrund, Federn an Ärmelbündchen und anderen verlockenden Details. Transparenz, wilder Mustermix und ein bisschen Bronzeglitter setzten genau die richtigen Akzente.

RIANI Fashionshow

Marcel Ostertag

Als Hommage an seine Jugendhelden und die Menschen, welche seine Mode lieben, präsentierte der Designer Marcel Ostertag nun seine neue opulente Kollektion „Heroes“. Glitzernde Minikleider mit kleinen Volants zu geringelten Overknee-Stiefeln, wild gemusterte Hosen mit Schlag, Glitter-Fransenkleider, opulente Roben aus senfgelber Seide und Zweiteiler in Schlangenoptik überzeugten das hochkarätige Publikum. Eines unserer absoluten Highlights: Ein weißes Spitzenkleid mit Volants, in welchem wir liebend gerne „Ja“ sagen würden.

 

Marcel Ostertag Fashionshow