Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 06.02.2019

Trend trifft Tracht am Bauernbundball

Am Freitag ist es endlich wieder soweit: Der größte Ball Westösterreichs findet im Innsbrucker Congress statt – erwartet werden wieder über 5000 Besucher

Bild DieFotografen_0686.jpg
Als Mitternachtseinlage werden heuer die Rumer Muller erwartet. (Foto: Die Fotografen)
Der Bauernbundball steht vor der Tür und das lange Warten hat nun endlich ein Ende. Ganz Tirol trifft sich am 8. Februar 2019 beim Bauernbundball im Innsbrucker Congress. Der größte Ball Westösterreichs kann nicht nur mit vielen Ballbesuchern aus Nah und Fern punkten, sondern auch mit verschiedensten Musikgruppen aus ganz Tirol.
Die Ehre, den diesjährigen Ball mit dem Auftanz zu eröffnen, haben 60 Paare der Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Schwaz um 20.30 Uhr in der Dogana. Bis 23.30 Uhr wird dann der „Ebbser Kaiserklang" die Gäste in der Dogana weiter unterhalten. Bei der traditionellen Mitternachtseinlage werden heuer die Rumer Muller echtes Tiroler Fasnachtsbrauchtum präsentieren. Im Anschluss sorgen dann die „Grubertaler" für Partystimmung bis in die frühen Morgenstunden. 
 
Vorverkaufskarten um 19 Euro bzw. 28 Euro mit Sitzplatzreservierung (in der Dogana, Dogana Loge, im Saal Tirol und im Saal Innsbruck) gibt es beim
Tiroler Bauernbund, Brixner Straße 1, 1. Stock, in Innsbruck,
Tel. 0512/59 900-57
oder E-Mail: [email protected].
Achtung: Der Vorverkauf endet am Mittwoch, dem 6. Februar 2019.
Karten an der Abendkasse sind um € 25,- erhältlich.
 

 

Bild TBB_Ball_Banner_web_02.jpg