Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 02.01.2015

Regina Sterz im Beautycheck

Nach ihrem durchaus passablen Ergebnis im Super G bei der WM in Sotchi steht Regina Sterz schon in den Startlöchern für ihr erstes Rennen in Kanada.

Regina Sterz – kurz Regie – hängt gern die Konkurrenz ab und will heuer nach der WM in Sotchi bei der Abfahrt und im Super G so richtig durchstarten. So peilt die 29-Jährige Leistungssportlerin, die gerade in Lake Louise trainiert, in der heurigen Saison die WM in Vail/Beauver Creek an. Wie sich die erfahrene Skifahrerin bei den Trainings und den Rennen gegen die Kälte wappnet, verriet die Mallnitzerin im Beautycheck.

 

TIROLERIN: Welche Kosmetikprodukte befinden sich momentan in Ihrer Handtasche?

Regina Sterz: Ich habe immer einen Labello, meist mit Perlglanz, oder einen Lipgloss dabei.

 

TIROLERIN: Wonach duften Sie derzeit und welchen Duftklassiker können Sie weiterempfehlen?

Regina Sterz: Ich verwende fast immer Lacoste. Dieses Parfum ist dezent und hat eine leicht süßliche Note.

 

TIROLERIN: Haben Sie ein Anti-Stress-Programm?

Regina Sterz: Wenn ich viel Stress habe, nehme ich gerne ein Vollbad mit einem angenehmen Duft, um ein wenig abzuschalten.

 

TIROLERIN: Was ist in punkto Make-up für Sie total inakzeptabel?

Regina Sterz: So viel Make-up zu verwenden, dass es wie gemalt aussieht und man keine Mimik mehr erkennen kann.

 

TIROLERIN: Welche Kosmetika bevorzugen Sie im Winter?

Regina Sterz: Da ich sehr viel im Freien bin, achte ich darauf, dass ich leicht getönte Cremes mit LSF verwende und wasserfeste Wimperntusche ist ebenfalls ein Muss.

 

TIROLERIN: Wie schützen Sie Ihre Haut vor der Kälte?

Regina Sterz: Wenn es ganz kalt ist, verwende ich rückfettende Gesichtcremen, damit die Haut nicht austrocknet und nicht friert.

 

TIROLERIN: Was darf auf keiner Reise fehlen?

Regina Sterz: Von der Zahncreme, über das Shampoo bis hin zur Wattestäbchen-Box - meistens habe ich die Produkte im Mini-Format dabei. Auch eine Feuchtigkeitscreme, eine Wimperntusche, eine Gesichtscreme mit LSF, ein Labello und eine Bodylotion dürfen nicht fehlen.

 

TIROLERIN: Wie sieht Ihr ganz persönliches Glamourmake-up für besondere Anlässe aus?

Regina Sterz: Da ich der natürliche Typ, trage ich eher ein dezentes Make-up mit ein wenig Rouge, einen nudefarbenen Lipgloss und je nach Outfit den passenden Lidschatten dazu.

Regina Sterz
Bild DSC05831.jpeg
 
Bild Labello-teaser-Beiersdorf.jpg
Spendet langanhaltende Feuchtigkeit: Labello Classic um 1,50 Euro
Bild Clinique-Feuchtigkeitspflege-Even_Better_Skin_Tone_Correcting_Moisturizer_SPF_20.jpg
Multifunktionale Feuchtigkeitspflege mit Lichtschutzfaktor 20 von Clinique um ca. 54 Euro
Bild Lacoste-Lacoste_pour_Femme.jpg
Duftet angenehm nach Hibiskus und Zedernholz: Lacoste pour Femme um ca. 44 Euro