Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 16.05.2018

Oh, Sweet Summer!

Zuckersüße Farben und strahlende Nuancen – Make-up-Artist Michél Schiwôn zeigt, welcher Sommerlook dieses Jahr alle vom Hocker haut.

Make-up kann mehr sein als nur eine tägliche Routine – so viel beweist der Tiroler Visagist Michél Schiwôn regelmäßig mit seinen außergewöhnlichen Stylingkreationen. Der Profi kennt die heißesten Looks, weiß um die angesagtesten Trends und setzt diese mit Vorliebe um. Sein selbst gestecktes Ziel: Frauen in ihrer vollen Schönheit erstrahlen zu lassen. Schiwôn legt besonders viel Wert da-
rauf, individuelle Vorzüge zu unterstreichen. „Viele glauben, Make-up zu tragen, kommt Überschminken gleich. Das stimmt nicht. Jede Frau hat wundervolle Seiten, die es wert sind, hervorgehoben zu werden. Rehaugen, volle Lippen, prägnante Augenbrauen – man muss die individuellen Besonderheiten einer Person nur erkennen“, so der Visagist.


Blumiger Look. Für die TIROLERIN hat der Beauty-Experte schon jetzt einen heißen Tipp in Sachen Sommerstyles offenbart und gezeigt, wie einfach ein Trend-Look zum Nachschminken funktionieren kann. Passend zur warmen Jahreszeit setzte der Profi auf zarte Töne in Rosé und blumige Nuancen in leichtem Pink. Schiwôns Lieblings-Tool für eine perfekte Umsetzung: das innovative Airbrush-System von Temptu. „Diese Saison wurde eine neue Textur der Bestsellerprodukte auf den Markt gebracht. Bessere Formel, längere Haltbarkeit, wichtige Pflegestoffe für die Haut – die handliche Maschine ist spätestens seit jetzt ein absoluter Allrounder, der für verschiedenste Bereiche und Gesichtspartien eingesetzt werden kann. Nicht einmal Lidschatten muss nun mehr gepinselt werden, sondern lässt sich sanft und exakt aufsprühen.“ In kürzester Zeit zauberte der routinierte Make-up-Artist so einen frischen Look ins Gesicht von Model Ka-
tharina, die mit dem Ergebnis sichtlich
zufrieden war.

So geht's: