Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 12.01.2017

So kaschieren Sie blaue Flecken

Wir verraten Ihnen, wie Sie unschöne Verfärbungen auf der Haut ganz einfach verschwinden lassen.

So kaschieren Sie blaue Flecken (© Business Images/REX/Shutterstock)
So kaschieren Sie blaue Flecken (© Business Images/REX/Shutterstock)

Egal, ob Sie auf dem Eis ausgerutscht oder einfach von Natur aus tollpatschig sind: Mit blauen Flecken hat jeder mal zu kämpfen. Doch was, wenn am nächsten Tag ein wichtiges Event ansteht, bei dem Sie in eleganter Abendrobe auftreten müssen? Wir verraten Ihnen, wie Sie blaue Flecken lindern und mit Kosmetik kaschieren können.

Behandlung

Direkt nach dem Fall oder der Verletzung sollten Sie die betroffene Stelle zügig mit Eis kühlen, um Schmerzen und Schwellungen zu minimieren. Halten Sie eine in ein Handtuch eingewickelte Kühlpackung circa 10 Minuten lang auf die Haut und wiederholen Sie dies mindestens dreimal pro Tag in den ersten 48 Stunden. Vermeiden Sie es, eine heiße Dusche zu nehmen, da dies das verletzte Körperteil nur noch mehr irritieren würde. Um die Durchblutung anzuregen, können Sie die Haut zusätzlich leicht massieren. Gegen starke Schmerzen helfen Ibuprofen-Tabletten oder natürliche Heilmittel wie Zaubernuss, Arnika, Aloe Vera und Lavendelöl.

Geschicktes Abdecken

Bevor Sie die betroffene Stelle mit Make-up zukleistern, sollten Sie reichlich Feuchtigkeitscreme auftragen und diese sorgfältig einwirken lassen. Für ein besonders makelloses Finish empfehlen wir zusätzlich einen Primer, zum Beispiel den L’Oréal Paris Nude Magique Blur Cream oder Topshops Beauty Airbrush Primer.

Nun wählen Sie die passende Foundation; zu unseren Favoriten gehören MACs Select Cover-Up, die Total Cover Cream Foundation von CoverFX und Vichys Dermablend. Tragen Sie etwas Foundation in der Mitte des blauen Flecks auf und arbeiten Sie sich vorsichtig nach außen vor. Vergessen Sie nicht, die Ränder sorgfältig zu blenden und tragen Sie für mehr Deckkraft gegebenenfalls eine weitere Schicht Foundation auf.

Um sicherzugehen, dass die Grundierung den Abend übersteht, geben Sie anschließend einen Hauch loses Puder darüber - zum Beispiel das NYX Professional Make-Up - Studio Finishing Powder in 'Translucent', das NARS Light Reflecting Loose Setting Powder oder Laura Merciers Translucent Loose Setting Powder. Zum gleichmäßigen Auftragen empfehlen wir Ihnen einen großen, bauschigen Puderpinsel.

© covermg.com

Weitere Artikel zum Thema Beauty