Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 09.01.2017

Kurkuma für einen schönen Teint

So können Sie sich die hervorragenden Beauty-Eigenschaften des Wundergewürzes zu Nutzemachen.

Kurkuma für einen schönen Teint (© Cover Media)
Kurkuma für einen schönen Teint (© Cover Media)

Kurkuma kann viel für unsere Schönheit tun. Schauspielerin Thandie Newton ('Westworld') beschrieb die Wirkung des Gewürzes als "außergewöhnlich" und verriet, dass sie es in ihre getönte Tagescreme mischt und auch öfter mal einen Löffel Kurkuma in ihr Wasser gibt. Warum? Weil Kurkuma, die orange-gelbe Wurzel aus Indien, die auch als Gelbwurz bekannt ist, ein Segen für die Haut ist.

In Südostasien gehört Kurkuma in viele Currygerichte, die dadurch ihre intensiv goldgelbe Farbe bekommen. In der Heillehre Ayurveda wird Kurkuma als ausgleichendes Ernährungselement eingesetzt, dem man eine vielseitige Heilwirkung nachsagt.

Indische Bräute nutzen Kurkuma traditionell für ihre Schönheit: Gesichtsmasken und Body Scrubs mit Kurkuma sollen die Haut natürlich aufhellen.

Keine Sorge, Sie müssen jetzt nicht bis an Ihr Lebensende täglich Currys essen, um einen zarten Teint zu bekommen. Viele Hersteller bauen Kurkuma inzwischen als Wirkstoff in ihre Kosmetikprodukte ein, beispielsweise in Masken und Gesichtsreinigern. Sie können Kurkuma auch trinken, indem Sie eine der fertigen Teemischungen aufbrühen, die das Gewürz enthalten, zum Beispiel 'Goldene Kurkuma' von Pukka. Sie können Kurkuma auch als Nahrungsergänzungsmittel in Kapselform zu sich nehmen.

Wenn Sie lieber alles selbst machen, fangen Sie doch einfach mit dieser einfachen Maske an. Mischen Sie zwei Esslöffel Weizenmehl, Reismehl oder Hafermehl mit einem Teelöffel Kurkuma, ein paar Tropfen Honig und drei Esslöffeln Milch oder Joghurt, bis sich eine Paste ergibt. Tragen Sie eine dünne Schicht auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie die Maske 20 Minuten lang trocknen, bevor Sie sie unter der Dusche abspülen und dabei sanft mit einem Waschlappen das Gesicht abreiben. Nach dem Abtrocknen tragen Sie einfach Ihren liebsten Moisturiser auf. Wenn Sie darauf achten, nur eine dünne Schicht aufzutragen, wird Ihr Gesicht sich auch nicht gelb oder orange verfärben.

Wenn Sie nicht so der DIY-Typ sind und Angst vor einem versehentlichen Gelbsucht-Look haben, können Sie auch Beautyprodukte kaufen, die Kurkuma enthalten. Kiehls Gesichtsmaske Turmeric and Cranberry Seed Energizing Radiance Masque wirkt belebend und ausgleichend auf Ihren Teint und die zerdrückten Cranberrysamen wirken wie ein sanftes Peeling, sodass ihre Haut weicher und heller wird.

Vor dem Auftragen sollten Sie Ihr Gesicht reinigen und mit einem Toner behandeln. Lassen Sie die Maske fünf bis zehn Minuten einwirken, bevor Sie sie mit warmem Wasser abspülen und die Haut dabei mit kreisförmigen Bewegungen massieren, um die Peeling-Wirkung zu nutzen.

© covermg.com

Weitere Artikel zum Thema Beauty