Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 28.12.2016

How To: Das perfekte Silvester-Styling

Zum Jahreswechsel wollen Sie sicherlich atemberaubend aussehen! Wir haben die Top Tipps für Sie.

How To: Das perfekte Silvester-Styling (© Cover Media)
How To: Das perfekte Silvester-Styling (© Cover Media)

Silvester steht vor der Tür. Falls Sie noch nach dem perfekten Styling für einen rauschenden Partyabend suchen, haben wir den ultimativen Beauty-Guide für Sie zusammengestellt.

Rote Lippen

Leuchtend rote Lippen sehen nicht nur an Weihnachten gut aus. Dabei bedarf es allerdings sorgfältiger Vorbereitung.

1. Achten Sie darauf, dass Ihre Lippen ausgiebig mit Feuchtigkeit versorgt sind. Abgestorbene Hautschüppchen können Sie mit einem selbstgemachten Peeling aus Zucker und Olivenöl sanft entfernen.

2. Tragen Sie den Lippenstift Ihrer Wahl mit einem kleinen Pinsel auf; dabei fangen Sie am besten mit der Unterlippe an.

3. Anschließend umranden Sie die Lippen mit einem passenden Lipliner, um das Ausbluten der Farbe zu vermeiden. Falls Sie noch etwas mehr Volumen zaubern möchten, können Sie mit dem Lipliner auch leicht über den Lippenrand ziehen.

Smokey Eyes

Mit etwas Glitzer verwandeln Sie Ihr Augen-Make-up in einen strahlenden Silvesterknaller.

1. Um beim feucht-fröhlichen Tanzen stundenlangen Halt zu garantieren, sollten Sie auf dem gesamten Lid einen guten Primer verteilen.

2. Im inneren Augenwinkel tragen Sie nun eine großzügige Schicht goldenen Lidschatten auf.

3. Anschließend kombinieren Sie dazu einen braunen, schimmernden Eyeshadow im äußeren Augenwinkel, den Sie leicht über die Lidfalte hinaus verwischen.

4. Für einen besonders beeindruckenden Augenaufschlag tragen Sie etwas schwarzen Lidschatten gezielt in der äußeren Lidfalte auf. Für ein besonders präzises Finish empfehlen wir dazu einen kleinen Pinsel. Um die verschiedenen Nuancen ineinander zu verwischen, können Sie anschließend mit einem etwas größeren Puderpinsel nachhelfen.

5. Dazu empfehlen wir einen schwarzen Lidstrich mit flüssigem Eyeliner und einen Hauch Mascara oder ein paar unechte Wimpern.

6. Nun ziehen Sie den Lidstrich mit einem Glitzer-Eyeliner nach und verteilen anschließend loses Glitzerpuder auf dem gesamten Lid.

Der perfekte Pferdeschwanz

Keine Lust auf Locken oder ultraglattes Haar? Dann probieren Sie es doch einfach mal mit einem glamourösen Pferdeschwanz.

1. Ziehen Sie einen Mittel- oder Seitenscheitel und föhnen Sie anschließend mit einer Rundbürste Volumen ins Haar.

2. Nun toupieren Sie Ihr Haar am Hinterkopf leicht an, bevor Sie es mit einem Haargummi im Nacken zusammenbinden.

3. Mit einem pflegenden Serum und etwas Haarspray können Sie fliegende Härchen glätten und stundenlangen Halt garantieren.

© covermg.com

Weitere Artikel zum Thema Beauty