Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 27.12.2016

Trendwatch: Roter Lidschatten

Stilikonen wie Jennifer Lopez, Lily Collins und Stella Maxwell haben es vorgemacht: Roter Eyeshadow liegt voll im Trend.

Trendwatch: Roter Lidschatten (© Cover Media)
Trendwatch: Roter Lidschatten (© Cover Media)

Beim Stichwort Rot denken wir meistens an leuchtende Lippenstifte und schillernden Nagellack. Promis wie Lily Collins, Stella Maxwell, Jennifer Lopez, Lupita Nyong'o und Selena Gomez haben nun allerdings einen neuen Trend gesetzt: Auf Veranstaltungen und Preisverleihungen zogen die berühmten Schönheiten mit rotem Eyeshadow viele Blicke auf sich.

Wenn auch Sie den gewagten Look ausprobieren möchten, empfehlen wir Ihnen kühle Nuancen wie Burgund oder Cranberry. Auch dunkle Beerentöne wie der himbeerfarbene Artist Shadow in 'Raspberry' von Make Up For Ever lassen sich zu vielen Hauttypen gut kombinieren. Etwas dezenter hingegen wirkt der MAC Eye Shadow in 'I'm Into It', der ein dunkles Rotbraun auf Ihre Lider zaubert. Falls Ihnen die Farbe zu intensiv wirkt, können Sie sie auch mit einem Braun- oder Bronzeton leicht abmildern.

Wenn Sie mit leuchtenden Rottönen experimentieren, empfiehlt es sich, den Rest Ihres Make-ups dezent zu halten. Bereits ein Hauch Rouge, etwas Wimperntusche und ein neutraler Lippenstift reichen aus, um den gewagten Look abzurunden.

Sie möchten mal so richtig Rot sehen? Mutige Beauty-Queens werden vom scharlachroten Illamasqua Powder Eye Shadow in 'Daemon' hochbegeistert sein. Am besten tragen Sie die intensive Nuance mit einem schmalen Pinsel vorsichtig auf dem Lid oder in der Lidfalte auf. Alternativ können Sie sich natürlich auch mit einem roten Eyeliner vorsichtig an das ausgefallene Styling herantasten. Wir empfehlen den Estée Lauder Double Wear Stay-In-Place Eye Pencil in 'Burgundy Suede' oder den NYX Professional Makeup Vivid Brights Eyeliner in 'Fire'.

© covermg.com

Weitere Artikel zum Thema Beauty