Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 20.10.2016

#POLISHEDMAN

So setzten Männer weltweit ein Zeichen gegen die Gewalt an Kindern. Mit dabei unsere Lieblingshotties Liam Hemsworth & Zac Efron.

Finger lackieren für den guten Zweck, so lautet die Devise. Sogar Promis machen mit bei der Aktion "POLISHEDMAN" und machen sich damit stark für Kinder, die Gewalt erfahren mussten oder immer noch müssen. Nun werden die Social Media Kanäle wieder einmal gefordert, denn Ziel ist es möglichst viele dazu zu bewegen ein #Polishedman zu werden. So wollen Männer weltweit ein Zeichen setzen und fordern gemeinsam ein STOP der Gewalt an Kindern. Eins von Fünf Kindern hat bevor es 18 Jahre alt wird schon Gewalt erfahren und das ist definitiv eins zu viel. Schockierend wie viel Gewalt immer noch an Kindern ausgelassen wird, wobei wir eigentlich in einer recht zivilisierten Gesellschaft zu leben glauben. Da dies offensichtlich nicht so ist, sollten wir alle etwas dazu beitragen, indem wir darauf aufmerksam machen und nicht wegschauen. Also heißt es nun Nagel lackieren, Selfie machen, Freunde taggen und los geht's. Ziel ist es möglichst viele Freunde zu nomminieren, denn je mehr Leute die #Polishedman Aktion unterstützen desto besser. Gemeinsam können wir stärker sein als die Gewalt!

Allerdings gilt diese Aktion nur für Männer. Aber auch wir Frauen können etwas dazu beitragen und auf die Aktion aufmerksam machen. Daher heißt es fleißig taggen und teilen, damit so viele Männer wie nur möglich zu einem Polishedman werden. #welovepolishedmen

Sie alle haben sich schon stark gemacht. Sei auch du dabei beim Kampf gegen die Gewalt an Kindern!

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus