Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 04.05.2016

look! at Elfie Semotan

Die österreichische Fotografin von Weltruf wird im Juli 75. Und schenkt sich und uns eine Autobiografie: „Eine andere Art von Schönheit“ erzählt in Bildern und Worten von ihrem Leben.

Bild MARIECLAIRE_UNGARN_690_F248A_BOG50_NEG11.jpg (1)
FRAUEN IM FOKUS! Cordula Reyer (Bild oben) wurde von Elfie Semotan entdeckt. Gisele Bündchen (Bild unten) und deren Schwester ließ sie in Torten wühlen, da ihr Bündchen fast zu perfekt war. © Elfie Semotan
Bild Gisele.png

Das Glattgebügelte, optisch Perfekte ist ihre Sache nicht. Elfie Semotan sucht immer nach der Schönheit hinter dem Offensichtlichen und wurde damit zu einer der erfolgreichsten Porträt-, Werbe- und Modefotografinnen weltweit. Die in Oberösterreich aufgewachsene Lichtbildnerin arbeitete in den 1960er Jahren sehr erfolgreich, aber eigenen Angaben nach nicht besonders gern als Model, ehe sie die Fronten wechselte. 

Legendäre Kampagnen. Bereits nach kurzer Zeit gelang ihr der große Durchbruch. Zum einen mit den berühmten Römerquelle-Plakaten, in denen sie lustvoll Dreiecksbeziehungen inszenierte, zum anderen mit Werbekampagnen für Palmers, die in den späten 1970ern für Skandale sorgten. Semotan ließ dabei Frauen nicht als sexy Beiwerk auftreten, sondern als selbstbewusste und selbstbestimmte Frauen. In weiterer Folge arbeitete die zweifache Mutter, deren beide Ehemänner – die Künstler Kurt Kocherscheidt und Martin Kippenberger – früh verstarben, u. a. für Vogue, Marie Claire oder Elle und schuf Porträts von Hollywoodstars, wie Kirsten Dunst, Colin Farrell, Benicio Del Toro, Marion Cotillard oder Brad Pitt.

 

Bild NAOMI CAMPBELL192726-6-5 30x40cm.jpg
Naomi Campbell. Elfie Semotan setzte die ausgebildete Ballett-Tänzerin mit Spitzenschuhen in Szene.

Lebensmensch Helmut Lang. Eine intensive Arbeitsbeziehung und eine noch intensivere Freundschaft verbindet die Starfotografin seit mehr als 30 Jahren mit Helmut Lang. Er war es, der sie nach dem Tod ihres zweiten Mannes nach New York holte, wo sie neben Wien und Jennersdorf im Südburgenland heute noch einen Wohnsitz hat. Das weltbekannte Halbporträt des Ex-Designers stammt ebenfalls von ihr.

Am 25. Juli feiert Elfie Semotan 75. Geburtstag. Ans Älterwerden verschwendet sie keinen Gedanken. Und an ein Karriereende zum Glück auch nicht. 

Bild HELMUT LANG BACKSTAGE MARIE SOPHIE  13  23147-2 FOLDER 209 001.jpg
Tatjana Patitz. Auch das deutsche Supermodel zählte zu den Lieblingssujets von Elfie Semotan.

Autobiografie

Eine erste Lebensbilanz zieht Elfie Semotan in der mit Bildern und Anekdoten rand-vollen Autobiografie „Eine andere Art von Schönheit“. Erschienen im Brandstätter Verlag und zum Preis von € 35,– im Buchhandel erhältlich.

 

Ereignisreich

Model, Fotografin, Mutter, Mentorin, zweifache Witwe: Elfie Semotan blickt auf ein bewegtes, reiches, aber auch durch Schicksalsschläge gekennzeichnetes Leben. Sich selbst lässt sie übrigens nur sehr ungern fotografieren.

 

 

FOTOS © ELFIE SEMOTAN

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus

Weitere Artikel zum Thema People