Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 17.08.2017

Bella Hadid dreht jetzt Filme?

Das Model möchte jetzt unter die Schauspielerinnen gehen und strebt sogar nach einem Oscar!

Mit dieser Nachricht hätten wir wohl alle nicht gerechnet! In einem Interview mit "The Telegraph" sprach Bella zum ersten Mal über den Wunsch ihren Erfolg in der Modelwelt im Schauspiel-Business fortzusetzen.

"Ich muss jetzt anfangen, Schauspielunterricht zu nehmen und einen Weg finden, mir Sachen besser zu merken, denn ich habe ein schlechtes Gedächtnis", sagt die 20-Jährige und gab zu: "Eines Tages hätte ich schon gerne einen Oscar".

Das junge Topmodel spricht im Interview offen darüber, dass sie das Gefühl hat zu schnell erwachsen geworden zu sein: "ich sage nicht, dass ich meinen Job nicht liebe, aber die Leute denken, man modelt nur, um berühmt zu werden. Dabei war ich mit 18 Jahren zu 100 Prozent unabhängig und habe meine Wohnung selbst bezahlt – nicht wegen meinen Eltern, sondern weil ich für zwei Jahre hart gearbeitet habe." Und es lohnt sich jeden Tag, wie das junge Model feststellt: "So viel zu arbeiten, ermöglicht es mir, größere Dinge in der Welt zu erreichen." Ob das Model dazu künftig auch Schauspielerei zählen wird? Wir bleiben gespannt und hoffen sehr, dass die Powerfrau den Schritt in das taffe Film-Business schafft. Go girl!

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus