Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 27.02.2016

Rückendeckung für Kanye

Wer glaubt, dass sich Reality-TV-Queen Kim Kardashian für die öffentlichen Ausraster ihres Mannes schämt, der hat sich getäuscht.

Kim Kardashian: Rückendeckung für Kanye (© Apega/WENN.com)
Kim Kardashian: Rückendeckung für Kanye (© Apega/WENN.com)

Kim Kardashian (35) bewundert Kanye West (38) für dessen Leidenschaft - egal, was der Rest der Welt davon hält.

Der extrovertierte Rapper ('Bound 2') sorgt derzeit für viel Wirbel im Showbusiness und für noch mehr Unterhaltung in der Klatschpresse: Ständig scheint er in Streitereien mit Kollegen verwickelt zu sein, sein Album umzubenennen oder zu betonen, wie gottgleich er ist.

In den vergangenen Tagen wurden dann auch Berichte laut, nach denen Kim ('Keeping Up with the Kardashians') das alles andere als witzig findet - sie soll ihrem Ehemann sogar ans Herz gelegt haben, eine Therapie zu besuchen.

Allen Kritikern nahm die TV-Lady jetzt aber den Wind aus den Segeln: Sie stärkte ihrem Liebsten online den Rücken.

Auf ihrer Homepage veröffentlichte die Amerikanerin einen Steckbrief, der der Welt deutlich machen soll, wie sie sich derzeit fühlt - das Ding hieß dann auch "Currently", also "momentan". Dort war zu lesen, dass Kim momentan ihren Ehemann liebt und sich über folgendes aufregt:

"Dass die Menschen nicht kapieren, dass Kanye für seine Kreativität und Kunst gegen die Welt aufbegehren würde!"

Worauf sie logischerweise momentan wartet? "Dass jeder so ehrlich ist wie Kanye", ließ Kim Kardashian keine Zweifel daran, dass sie hinter ihrem Mann steht.

© covermg.com

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus