Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 08.08.2017

Von Mamas für Mamas

Wir zeigen die 5 schönsten Blogs aus Österreich über das Mutter-Sein.

titantinas_ideen

Tina bloggt über ihre Kinder und ihre Liebe zum Upcycling. Ihr Blog ist definitiv einen Klick wert und das nicht nur wegen der wunderschönen Bilder. In jeder Zeile, die sie auf ihrem Blog verfasst, spiegelt sich die Liebe zu ihrer Familie wieder. So wird die junge Mutter zu einer wunderbaren Inspiration für andere Familien. Mehr über die hübsche Österreicherin und ihre Kids und spannende Tipps zum Thema Nachhaltigkeit findest du auf ihrem Blog: www.titantinasideen.blogspot.co.at.


Einer schreit immer

Schon im Name des Blogs spiegelt sich die Kreativität dahinter wieder. Mit der Geburt ihrer Zwillinge gründete Anne Attersee ihren Mami-Blog, auf dem sie ihre Erfahrungen mit anderen Müttern teilt. Ihre lustige Kolumnen über den Alltag als Mama von Zwillingen sind absolut lesenswert! Website: www.einerschreitimmer.com 


Sommersprossenzeit

Die junge Sandy ist Zweifach-Mami und auch sie teilt ihre alltäglichen Erlebnisse auf ihrem Blog. Mit zwei kleinen Burschen hat sie es nicht immer leicht. Bei dem ersten Blick auf ihre Website kann man das Mutterglück schon förmlich spüren. Vor allem auf ihrem Instagram-Profil zeigt die Freuden des Mami-Seins von ihrer allerschönsten Seite. Hier geht's zu ihrem Blog www.sommersprossenzeit.at.



Starlights in the Kitchen

Auf Sabrinas Blog dreht sich alles um Ernährung und Erziehung. Ihr ist es wichtig auch das Leben hinter dem Blog und ihrem Instagram-Feed darzustellen. So schreibt die Österreicherin auch ganz ehrlich über schlechte Tage und alltägliche Mutter-Problemchen. Auf ihrem Blog lest ihr mehr. www.starlightsinthekitchen.com

LeBabypop

Die 24-jährige Lotta aus Wien begeistert tagtäglich mit neuen Stories in Sachen Interior, Beauty, Tipps für Mütter und Rezept-Ideen. Da ist garaniert für jeden etwas dabei. Zum Blog geht's hierlang --> www.lebabypop.com.

 


Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus