Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 10.02.2015

Mmmh ... Apfel-Crumble

Diese herrlich-fruchtige Versuchung passt perfekt in die kalte Jahreszeit!

Bild Apfel-Crumble
Perfekt für die kalte Jahreszeit: der Apfel-Crumble. (© Shutterstock)

Zutaten:

3-6 Äpfel – je nach Formgröße
Zitrone
110 g Mehl
100 g Zucker
90 g Butter
100 g Mandeln, gemahlen
Zimt, gemahlen
Gehobelte Mandeln zur Deko

 

Zubereitung:

Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden, diese mit Zitronensaft beträufeln und gut mischen. Dann regelmäßig in die gewünschte Form(en) schlichten. Aus Mehl, Zucker, Mandeln, etwas Zimt und Butter einen bröseligen Teig bereiten und über die Äpfel geben. Das ganze für ungefähr 20 Minuten im auf 180 Grad vorgeheizten Backrohr backen und kurz Auskühlen lassen. Nach Belieben mit Mandelblättchen oder Puderzucker dekorieren und lauwarm servieren. Tipp: Vanilleeis oder –sauce passen hervorragend dazu!

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus