Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 15.12.2016

Google Trends 2016

Zeit für die Wahrheit: Diese Begriffe wurden von uns ÖsterreicherInnen heuer am öftesten gesucht!

Bild iStock-516214726.jpg
Ach, Google ist einfach unser kleines Helferlein. Doch nun steht fest was 2016 in Österreich am öftesten darin eingetippt wurde und das gibt uns den ein oder anderen Grund zum Lachen. © iStock by Getty Images

Österreich hat auch im Jahre 2016 fleißig gegoogelt. Ist ja auch klar, denn egal ob wir Dr. Google um Rat bitten oder einfach sonst irgendwas nicht wissen, die Internet-Plattform hat einfach immer die schnellste Antwort auf unsere Fragen. Nun veröffentlicht Google die ungewöhnlichsten Fragen, die heiß diskutiertesten Themen und die Top Schlagwörter des Jahres 2016 und kreiert somit seinen ganz eigenen Jahresrückblick. Eins ist schon mal klar: Diese Analyse hält so einige Überaschungen bereit.

Haltet euch fest: Folgendes hat Österreich im Jahre 2016 am meisten interessiert:

Top Suchbegriffe 2016:

  • Euro 2016
  • David Bowie
  • und natürlich.... Pokemon GO

Der riesen Hype rund um die Pokemon Go App hat klarerweise auch einen der Google-Trends des Jahres ausgelöst. © iStock by Getty Images

Die Schlagzeilen des Jahres:

  • US-Wahl
  • Terroranschlag Nizza
  • Isländische Fußballmannschaft

Polit-Pominenz 2016:

  • Donald Trump
  • Alexander Van der Bellen
  • Norbert Hofer

International: Top 3 Suchbegriffe des Jahres weltweit:

  • Pokemon Go
  • iPhone 7
  • Donald Trump
Bild 20161214_PD0055.HR.jpg
Klar, dass auch der überraschende Sieg von Donald Trump für zahlreiche Google-Hits gesorgt hat. ©  Morry Gash / AP / picturedesk.com

So und jetzt wird's lustig:

Unzählige Fragen stellen wir uns täglich und meistens muss Google dafür herhalten, diese zu beantworten. Dabei kommt es zu manch' witzigem Sucheintrag...

 

Bei Fragen nicht verzagen, sondern erstmal Google fragen! © iStock by Getty Images

Das waren die ungewöhnlichsten Fragen an Google im Jahr 2016:

 

  • „Warum esse ich soviel Süßes?“
  • „Warum haben Katzen Angst vor Gurken?“
  • „Wie viel ist mein Ehering wert?”
  • „Warum Osterhase?"
  • „Wie werde ich Trafikant?"
  • „Warum reiße ich mir die Haare aus?"
  • „Augenringe – warum?"
  • „Wie viel Gold ist in einer SIM-Karte?"
  • Auch die Fragen "Wo wohnen die meisten Hundertjährigen?" und "Wo wohne ich?" brachten das Google-Team Österreich heuer zum Schmunzeln. Verständlich!

 

Oh Google, was würden wir bloß ohne dich machen. © iStock by Getty Images

Weiter geht's mit den Top 10 "Wie viel …?" Fragen auf Google 2016?

  • Wie viel wiegt ein Elefantenbaby?
  • Wie viel Gramm hat ein Kilo?
  • Wie viele Haare hat ein Mensch?
  • Wie viele Bundesländer hat Deutschland?
  • Wie viele Kalorien hat ein Kornspitz mit Butter?
  • Wie viel Ruhezeit braucht ein Hund?
  • Wie viel kosten Wachteleier?
  • Wie viel Geld schenkt man als Trauzeuge zur Hochzeit?
  • Wie viel Fleckerl für Schinkenfleckerl?
  • Registrierkassenpflicht – ab wie viel? 

Die Top 10 "Wo …?" Suchen auf Google 2016?

  • Wo ist Brüssel?
  • Wo ist Volkstanz und wann?
  • Wo findet man welche Pokemons?
  • Wo ist der Blinddarm?
  • Wo ist Eisen enthalten?
  • Wo ist die nächste Tankstelle?
  • Wo ist der Großglockner?
  • Wo kann man LED Schuhe kaufen?
  • Wo ist die EZB?
  • Falschparker melden – wo?  

Die Top "Was…?" Suchen auf Google 2016? 

  • Was ist CETA?
  • Was ist Klimawandel?
  • Was macht man, wenn man Schluckauf hat?
  • Was tun meine Frau hat einen Anderen?
  • Was bedeutet Migration?
  • Was ist eine Tangente?
  • Was redet man beim Taufgespräch?
  • Was ist Pokemon GO?
  • Was hilft gegen Kater? (Naja, die Frage musste ja fast dabei sein.)

 

Da freuen wir uns doch schon auf die Fragen des kommenden Jahres. 

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus