Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 03.11.2017

Das Smartphone perfekt personalisieren

„Mein Smartphone gehört zu mir“ – dabei haben wir es sowieso immer und überall, also können wir es uns auch einfach so anpassen, wie es uns am besten gefällt. Die Möglichkeiten zur Smartphone-Personalisierung sind vielfältig – hier haben wir ein paar Ideen für euch.

Individueller Look mit selbstgestalteten Handyhüllen

Handyhüllen sind die einfachste Art, um das Smartphone schnell und preisgünstig zu individualisieren. Viele Ladies mögen es besonders auffällig, 2015 war selbst in der Moschino-Kollektion eine Bären-Handyhülle zu finden – die Marke steht schließlich für Extravaganz und Style. Handyhüllen in Übergröße sind nicht jederfraus Sache, manche mögen es gerne etwas handlicher und verpassen dem Äußeren des Smartphones ganz einfach ihre eigenen Initialen. Und wieder andere setzen auf einen Hauch mehr Kreativität und Individualität. Eine perfekte Möglichkeit dafür sind selbstgestaltete Handyhüllen – Online-Fotoshops wie Bipa bieten individuell gestaltbare Handyhüllen für über 200 Smartphone-Modelle an. Romantische Pärchenfotos machen sich auf den Hüllen ebenso gut wie schöne Urlaubserinnerungen oder Fotos mit der ganzen Familie – auf diese Weise sind die schönsten Gedanken nicht nur im virtuellen Fotoalbum auf dem Handy selbst, sondern bereits auf dem ersten Blick als Verpackung und Schutz des Handys dabei.

Individuelle Klingeltöne: Endlich sicher wissen, dass das Handy klingelt

Kennt ihr das auch? Ihr sitzt in der Bahn oder im Bus, ein Handy klingelt und mindestens drei Personen kramen ihr Smartphone raus, um nachzuschauen, ob sie der Angerufene sind. Diesem Grauen setzt ihr ein Ende, indem ihr ganz einfach per App euren eigenen personalisierten Klingelton erstellt. Mit der App „Ringdroid“ können Android-Nutzer ihren eigenen Ringtone erstellen – ihr ladet euren Lieblingssong in die App und wählt den Abschnitt, den ihr als Klingelton haben möchten ganz einfach aus. Ihr könnt auch verschiedene eigene Klingeltöne erstellen und jeweils unterschiedlichen Personen zuordnen – wenn ihr einen Song mit einem Freund oder einer Freundin verbindet, wisst ihr immer sofort, wer gerade anruft, wenn das Handy ertönt. Für iPhone-Nutzer gibt es beispielsweise die App „Klingelton Maker“, die ähnlich wie Ringdroid funktioniert. Die Klingeltöne können in der Gratis-Version bis zu 30 Sekunden lang sein, zusätzliche Effekte und längere Ringtones können mit der bezahlpflichten Pro-Version erstellt werden. Bildrechte: Flickr iPhone Gonzalo Baeza CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus