Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 19.02.2016

Zu viel Zucker raubt Ihnen den Schlaf

Eine neue britische Studie besagt, dass zu viel Zucker Schlafstörungen verursachen kann.

Zu viel Zucker raubt Ihnen den Schlaf (© Cover Media)
Zu viel Zucker raubt Ihnen den Schlaf (© Cover Media)

Ein Löffelchen hier, eine Prise da ... Zucker gehört bei vielen Getränken und Speisen einfach dazu. Beunruhigend ist jedoch, das auch äußerst kleine Mengen sich auf Dauer ganz schön anhäufen: In Deutschland verzehrt der Durchschnittsbürger nämlich über 30 Kilo Zucker pro Jahr! Dass zu viel Zucker auf's Gewicht schlägt, weiß wohl jeder. Doch eine neue Studie der University of Leeds belegt nun, dass übermässiger Konsum davon auch zu Schlafstörungen führen kann. Die Forschungsergebnisse wurden unter dem Titel 'Schlafstörungen: Behandlung und Pflege' in England veröffentlicht. Die Expertin Dr. Anna Weighall der University of Leeds entwickelte die Studie zusammen mit dem Bettenhersteller Silentnight Beds. Sie erklärte gegenüber 'Cover Media':

"Die negativen Auswirkungen von Zucker auf den menschlichen Körper sind heutzutage weitgehend bekannt. Doch auch unser Schlafverhalten ist davon enorm betroffen. Anhand der Forschungsergebnisse konnten wir feststellen, dass Kinder und Erwachsene, die regelmässig viele Kalorien zu sich nehmen, weniger schlafen." Auch Dr. Nerina Ramlakhan, die ebenfalls an der Studie beteiligt war, betonte die Risiken einer zuckerreichen Ernährung. "Bevor Sie sich versehen, entsteht ein Teufelskreis: Zu viel Zucker unterbricht Ihren Schlafrhythmus, und während Sie wach liegen fangen Sie aufgrund von Übermüdung an, süße und ungesunde Snacks zu vernaschen - genau die Dinge, die Sie von Anfang an wachgehalten haben", erklärte sie.

Das kommt unter anderem daher, dass der Körper im Schlaf ein Hormon namens Leptin freisetzt - was wiederum dafür verantwortlich ist, den Appetit zu zügeln. Wenn Sie also zu wenig schlafen, wird weniger Leptin produziert, und Sie haben mehr Gelüste auf Süßkram.

"Viele Menschen werden bei zu viel Zucker unruhig und hyperaktiv - daher sollten Sie vor dem Schlafengehen unbedingt auf süße Speisen und Getränke verzichten", fügte Dr. Ramlakhan hinzu.

© covermg.com

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus