Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 14.06.2016

EM Austro-Cocktail

Heimische Experten und Promis im Fußballfieber kürten aus fünf unterschiedlichen Kreationen den köstlichsten Fan-Cocktail – and the winner is: TEAMPLAYER!

Themen:
Bild 04_SiegerCocktail_Teamplayer_(c) www.stefanjoham.com-9361.jpg
(© www.stefanjoham.com)

In den kommenden Wochen, wenn es „Immer wieder Österreich!“ hallt, verwandeln sich Österreichs Wohnzimmer in Fan-Arenen. Auf der Suche nach dem besten Fan-Cocktail konnte ein ganz besonderer Meister seines Faches den Sieg abräumen: Stefan Haneder, achtfacher Staatsmeister und Vize-Weltmeister im Showbarkeeping, präsentierte, auf Einladung des österreichischen Getränkeherstellers Spitz, seine neuesten Trend-Getränke. Gewonnen hat er mit seinem „Teamplayer“. Ein treffender Name, der unserer Mannschaft Glück und den Mitfiebernden zu Hause Feierlaune bringen soll. „Einfach in der Zubereitung und dabei fruchtig-beerig im Geschmack – perfekt also für spannende Fan-Abende daheim oder im Schanigarten“, meint der Flair-bartender Haneder.

„Dieser Fan-Cocktail 2016 bringt den Ball ins Tor!“

Bild 01_vrnl_Nahlik_Haubenwaller_Haneder_Totzauer_Sumberaz_(c) www.stefanjoham.com-9323.jpg
Die Missen haben gewählt: Katharina Nahlik, Marleen Haubenwaller, Barkeeper Stefan Haneder, Sophie Totz­auer, Franziska Sumberaz (© www.stefanjoham.com)

Teamplayer - der Fan-Cocktail 2016 

Durch seine rot-weiß-rote Aufmachung sowie den sommerlichen Geschmack passt die Cocktail-Variante wie der Ball ins Tor. In weniger als fünf Minuten spielfertig, sorgt er für ausgelassene Fan-Laune. Alle, die den leichten Genuss bevorzugen, können durch „Teamplayer light“ auf den Geschmack kommen. Die alkoholfreie Alternative zeichnet sich ebenfalls besonders durch ihre Austro-Optik aus und eignet sich auch für die jüngsten Fußballbegeisterten.

 

Bild 02_Haneder in Action_(c) www.stefanjoham.com-9090.jpg
(© www.stefanjoham.com)

Zubereitungsdauer:

3 bis 5 Minuten

Schwierigkeitsgrad: 

leicht

Utensilien: 

Shaker oder Mixer, eine Martinischale

Zutaten für 1 Glas:

1,5 cl Spitz Heidi-Sirup 

1 cl Kokos-Sirup

4 cl Wodka

1 cl Schlagobers

7 cl Ananassaft 

Chili-Gras

Zubereitung:

Spitz Heidi-Sirup sowie Kokos-Sirup, Wodka, Schlagobers und Ananassaft in einen Shaker geben, mit Eis kräftig schütteln und in eine vorgekühlte Martinischale abseihen. 

Anschließend mit Chilifäden dekorieren und servieren.

Tipp: Wer keinen Shaker zur Hand hat, kann einen gewöhnlichen Mixer nehmen.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus