Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 27.04.2017

Stylecheck: Romy Gala

Wer war top, wer wurde modisch zum Red-Carpet-Flop? Der ehrliche Stylecheck.

Bild stylecheck.jpg
Wir haben mal etwas genauer hingeschaut! © APA Picturedesk

Unsere Styling-Profis:

Sabine Karner

 

Die Designerin ist eine Spezialistin für glamouröse Abendmode und stattet viele Celebritys für Events aus.

 

 

Uschi Pöttler-Fellner

Die look!-Herausgeberin kennt alle Trends, schätzt Stilbewusstsein, Eleganz und gekonnte Stilbrüche.

Klaus Peter Vollmann

Der look!-Modechef mag es entweder reduziert oder nach dem „More-is-more“-Prinzip. Kommt auf den Typ an.

 

Die Looks der Romy-Gäste im Stylecheck!
Bild GettyImages-671698332.jpg
Silvia Schneider & Andreas Gabalier SK: Silvias Kleid ist feminin und hat einen tollen Schnitt. Andreas passt im Smoking perfekt dazu. UF: Sie sieht bezaubernd aus. Sein Smoking passt leider gar nicht und schmälert den Gesamteindruck. KPV: Sie bezaubernd à la Marilyn in Eigenkreation – seine Hose ist zu lang!
Bild GettyImages-671700502.jpg
Nina Proll SK: Ein aufregender Look – zart, sexy und ­transparent zugleich. UF: Tolle Frau, tolle Figur. Aber das Kleid sieht an ihr billig und alles andere als elegant aus. KPV: Das Kleid von Luise Hecher hat zu viel Chichi. Und ist zu transparent.
Bild 20170422_PD9828.HR.jpg
Ursula Strauss SK: Das tolle Kleid schmeichelt ihrer Figur sehr und zeigt viel ­Weiblichkeit. Ich finde auch den Stoff wunderschön! UF: Hübsch, aber eigentlich nicht ihr Style. Sie wirkt darin verkleidet. KPV: Galatauglich, aber definitiv nicht ihr bestes Kleid. Von Escada.
Bild GettyImages-671745730.jpg
Patricia Aulitzky SK: Dieses Kleid hat Klasse! Es könnte allerdings um einige Zentimeter länger sein. UF: Wunderschönes Kleid, aber schwarze Accessoires sind viel zu hart dazu! KPV: Toller Look von Toni Maticevski, sehr stimmig.
Bild GettyImages-671704022.jpg
Franziska Weisz SK: Das strahlende Rot schmeichelt ihr sehr. Die neue Mode-Länge gibt in diesem Fall einen frischen Kick. UF: Perfekt! Sexy, elegant, modern. Und knöchellang ist das neue Cool! KPV: Keine Abendrobe, aber ich liebe den Dior-Style! Obwohl von Paule Ka.
Bild GettyImages-671701510.jpg
Adele neuhauser SK: Mir gefallen der schwingende Schnitt und die weiche Farbe. Adele ist ein absoluter Hingucker! UF: Wunderschön! Tolles Design, hinreißender Stoff. Perfekt dazu passt die weiche Lockenfrisur. KPV: Frau Neuhauser wüsste auch in einem Sack zu überzeugen. Reizendes Frühlingskleid von Maurizio Giambra.
Bild RGE_2942.jpg
nadja bernhard SK: Das extravagante Kleid polarisiert. Entweder man mag es oder man mag es nicht. Ich finde den Look sehr spannend. UF: Ui. Schaut grauenhaft aus. Aber Nadjas Schönheit überstrahlt selbst eine bunte Sack-Kreation. KPV: Sicher die modernste Kreation des Abends: Avantgarde in drei Farben von Arthur Arbesser. Yes!
Bild ATI_3773.jpg
Marika Lichter SK: Die Farben des Outfits stehen Marika sehr gut. Die Zusammenstellung wirkt ­allerdings etwas konzeptlos. UF: Am schönsten ist der Lippenstift. Für den Rest gilt: Schweigen ist Gold. KPV: Die Jeansjacke als Stilbruch ist okay, die Tüllprinzessin würde ich in den Märchenwald schicken.
Bild Look_CoverMai.jpg (1)
Mehr spannende Storys findest du im aktuellen look! in deiner Trafik.
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus