Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 15.02.2016

Style-Queen der Baftas

Für die Bafta Awards warfen sich die Hollywood-Damen mal wieder in Schale, doch Kate Winslet stahl allen die Schau.

Kate Winslet: Style-Queen der Baftas (© WENN.com)
Kate Winslet: Style-Queen der Baftas (© WENN.com)

Kate Winslet (40) legte bei den diesjährigen Bafta Awards in London den wohl schönsten Auftritt hin.

Die größten Stars aus Hollywood versammelten sich gestern Abend [14. Februar] in der britischen Hauptstadt, um der Preisverleihung beizuwohnen, dabei stach vor allem die Oscarpreisträgerin ('Der Vorleser') aus der Masse der schönen Damen heraus. Sie entschied sich für ein simples, aber äußerst elegantes Kleid in Schwarz, das ihre Schulter auf der linken Seite unbedeckt ließ. Dieses asymmetrische Detail machte aus dem schicken Dress genau wie der enganliegende Schnitt eine sexy Nummer. Dazu kombinierte Kate, die am Abend auch den Preis als beste Nebendarstellerin in 'Steve Jobs' mit nach Hause nehmen durfte, eine rote Clutch, die für einen Farbtupfer in der ansonsten einfarbigen Erscheinung sorgte.

Eine interessante Kreation trug derweil Cate Blanchett (46, 'Carol'). Sie erschien in einem Kleid von Alexander McQueen, das aus zwei Teilen bestand: Obenrum sorgte ein aus Juwelen besetztes Blumenmuster für glitzernde Farben, untenrum überzeugte ein aus schwarzen Federn zusammengesetzter Rock. Insgesamt ergab das ein aufregendes, glamouröses Dress, das einmal mehr bewies, dass Cate Blanchett eine echte Stilikone ist.

Weitere Stars, die auf dem roten Teppich herausstechen konnten, waren Dakota Johnson (26, 'Fifty Shades of Grey') in Rot, Julianne Moore (55, 'Freeheld') in Weiß und Barbara Meier (29), die den Briten zeigte, dass auch deutsche Stars ein Händchen für schöne Kleider haben können: Sie kam in einer schwarz-weißen Robe nach London.

© covermg.com

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus