Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 12.02.2016

Männer brauchen einen guten Duft

Designer Paul Smith ist davon überzeugt, dass auch die Herren der Schöpfung immer gut riechen sollten.

Paul Smith: Männer brauchen einen guten Duft (© WENN.com)
Paul Smith: Männer brauchen einen guten Duft (© WENN.com)

Paul Smith (69) findet, dass man als Mann ein gutes Aftershave haben sollte.

Natürlich wäre dann eines vom Designer höchstpersönlich die erste Wahl, immerhin hat sich der Modeschöpfer einen Namen mit seinen Düften gemacht.

"Jeder Mann braucht einen guten Duft, den er überall tragen kann", betonte Paul im Interview mit 'marieclaire.co.uk'. "Ich habe immer versucht, meine Düfte ehrlich zu gestalten. Ich bin sehr involviert bei der Kreation der Parfüms."

Wie auch bei seiner neuesten Kreation: "'Paul Smith Essential' hat eine Note von Patschuli und Zedern. Das sind meine beiden Lieblingsgerüche. Es duftet bei jedem sauber und frisch."

Paul Smith gründete sein gleichnamiges Label 1970 und gehört inzwischen zu den führenden Modeschöpfern der Herrenmode. Gerade hat er sich seinen Reiseanzug ausgedacht: "Ich reise fast jede Woche und trage dabei fast immer einen Anzug. Dabei habe ich festgestellt, wie wichtig es ist, einen Anzug zu haben, der auch nach einer Reise richtig sitzt." Ein Problem für Männer. "Das kennt doch jeder, der mit der Bahn oder U-Bahn unterwegs ist. Deshalb ist mein Reiseanzug faltenfrei und aus 100 Prozent Wolle gemacht, damit er atmungsaktiv ist. So lässt es sich dann bequem zur Arbeit pendeln oder reisen", rührte Paul Smith für seine neueste Kreation die Werbetrommel.

© covermg.com

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus