Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 04.02.2016

Tipps zum Dessous-Kauf

Burlesque-Star Dita Von Teese empfiehlt jeder Frau neben schwarzen Spitzendessous auch einige farbenfrohe Exemplare im Schrank zu haben.

Dita Von Teese: Tipps zum Dessous-Kauf (© TNYF/WENN.com)
Dita Von Teese: Tipps zum Dessous-Kauf (© TNYF/WENN.com)

Dita Von Teese (43) rät allen Frauen davon ab, sich zu kleine Dessous zu kaufen. Im Notfall schneidet man das Schild mit der Größe einfach raus.

Der Burlesque-Star ist bekannt für seine verführerischen Outfits, dabei trägt Dita auch gern mal das, was für drunter gedacht ist, oben drüber. Jetzt, da der Valentinstag wieder bevorsteht, hat die hübsche Brünette im 'Vogue'-Interview ihre ultimativen Tipps für die Dessous-Auswahl gegeben.

"Kauf niemals Unterwäsche, die zu klein ist, nur weil dir die Größe auf dem Schild gefällt. Probiere alles an, kaufe nichts, was zu eng ist. Wenn das eine andere Größe ist, als du gern hättest, schneide die Schilder raus."

Wer noch keine Luxus-Lingerie sein Eignen nennen kann, sollte am besten mit einem schwarzen Set starten. Schwarze Spitze ist laut Dita "elegant, geschmackvoll und erotisch in einem" und damit schon mal ein guter Anfang.

Danach könne man sich durchaus auch ein buntes Dessous-Set zulegen. "Ein BH- und Slip-Set in einer kräftigen, überraschenden Farbe ist ein guter Kauf, um seine Kollektion zu beginnen. Rot, Fuchsia, Blau, Grün - lebendige, spielerische Farben! Ich liebe es, wenn ich meinen Kleiderschrank öffne und mich eine Vielfalt an bunter Spitze und Satin erwartet. So sehr ich schwarze Spitze liebe, finde ich auch, dass Farben den Dessous etwas Spielerisches und Abenteuerliches geben."

Strumpfhosen und Strumpfhaltergürtel sind laut der Expertin ideale Geschenke für den Valentinstag. Und für all die Damen, die keine Begleitung am 14. Februar haben, hatte Dita Von Teese einen Tipp parat: "Ich habe viele Valentinstage als Single verbracht. Single-Zeit ist Vorbereitungszeit!" - und damit die beste Zeit, um Verführungstechniken zu üben.

© covermg.com

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus