Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 29.01.2016

Keine Angst vor dem Alter

Sängerin Brandy fühlt sich wohl in ihrer Haut. Dennoch hat sie ein paar Beauty-Tricks, mit denen sie sich noch besser fühlt.

Brandy: Keine Angst vor dem Alter (© Cover Media)
Brandy: Keine Angst vor dem Alter (© Cover Media)

Brandy (36) sieht fast noch genauso aus, wie zu den Zeiten, in denen sie bekannt wurde.

Die Sängerin ('The Boy Is Mine'), die vor allem in den 90ern Erfolge feierte, hat kein bestimmtes Geheimnis gegen Falten, außer vielleicht gute Pflege und Make-up. Trotzdem: Kosmetik ist etwas, wofür der R'n'B-Star eine richtige Leidenschaft entwickelt hat. Dabei trifft es sich natürlich gut, dass sie mit der Erfinderin des Beautyblender-Schwamms, Rea Ann Silva, gut befreundet ist. Brandy ist ihr dankbar, denn diese Vision hat ihr komplettes Verhalten in Sachen Make-up verändert.

Ein weiterer Kosmetik-Tipp für ein makelloses Aussehen ist, sich nicht hetzen zu lassen. "Du willst keine scharfen Linien. Deswegen musst du dir Zeit für dein Gesicht lassen", riet Brandy im Gespräch mit 'allure.com'. "Ich liebe Konturen, aber nicht wenn es danach aussieht. Ich habe gelernt, wie ich es mache, damit es sehr natürlich aussieht."

Das alles hilft Brandy, sich gut zu fühlen und auch danach auszusehen. Das ist ihr auch sehr wichtig. Die Zeit anzuhalten - daran hat sie kein Interesse. Die Sängerin akzeptiert die Veränderungen in ihrem Gesicht, die im Laufe der Zeit passieren. "Es ist schön zu sehen, wie sich dein eigenes Gesicht, dein Körper und dein Geist verändert", sagte Brandy.

© covermg.com

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus