Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 22.12.2017

Strahlefrauen

Auf der Suche nach Tipps für einen schönen Teint und makellose Haut? Dann hier entlang!

Bild RefectoCil (c) RefectoCil.jpg (1)
(© RefectoCil)

Kate Moss, Adriana Lima, Doutzen Kroes. Sie alle haben, was für für einen Großteil der Frauenwelt undenkbar scheint, – makellose Haut. Auch ohne Catwalk-Make-up strahlen die Supermodels mit ihrem gesunden Teint. Von Poren ist weit und breit keine Spur, Unreinheiten scheinen die Hollywood-Beautys nicht zu kennen. Ziemlich unfair, wie viele finden! Dabei kann jede Frau ein schönes und gepflegtes Hautbild haben, solange ein paar simple Grundregeln beachtet werden. Wir haben die Dos und Don’ts auf dem Weg zu makelloser Haut für Sie zusammengetragen und verraten unsere All-time-Favourites für einen atemberaubenden Teint.

 

DOS:

  • Facials: Gerade in Sachen Haut lohnt sich der regelmäßige Gang ins Kosmetikstudio. Vom Profi können kleine Unreinheiten nachhaltig entfernt werden.
  • Sport: Weil unser Blut durch Sport vermehrt zirkuliert, sorgt Bewegung für einen strahlenden Teint und ein gesundes Hautbild.
  • Hydrate: Wasser ist tatsächlich das beste Mittel, um unsere Haut gesund zu halten. Viel trinken sorgt für Elastizität, stärkt das Bindegewebe und vermindert Falten.
  • Sonnenschutz: Für ein schönes Hautbild sollte Sonnencreme nicht nur im Sommer verwendet werden. Auch im Winter ist ein Lichtschutzfaktor von mindestens 15 ratsam.
  • Schlaf: Keine unschönen Augenringe, weniger Unreinheiten, ein entspanntes Hautbild: Genügend Schlaf lohnt sich in Sachen Schönheit auf jeden Fall!

DON'TS:

  • Alkohol: So gut das eine oder andere Gläschen Wein auch schmecken mag – zu viel Alkohol kann ganz schnell zu unschönen Unreinheiten auf Dekolleté und Gesicht führen. 
  • Rauchen: Wer langzeitig makellose Haut möchte, sollte unbedingt auf Zigaretten verzichten. Die ungesunden Glimmstängel verstärken den Alterungsprozess nämlich massiv.
  • Make-up-Reste: Wer sich vor dem Schlafen gehen nicht gründlich abschminkt, läuft Gefahr, dass zurückgebliebene Make-up-Reste die Poren verstopfen. Das Resultat: unschöne Rötungen und Hautunreinheiten. 
  • Zucker: Schlechte Nachrichten für alle Naschkatzen: Wer viel Zucker zu sich nimmt, hat einen fahleren Teint und tendiert zu Hautunreinheiten. Das süße Gold fördert außerdem den Alterungsprozess der Haut.
Das Haut uns um!
Bild DMU_FACE_HEAVEN PRIMER_02_OPEN_934191.jpg (1)
Heaven Primer von Douglas, 12 ml, € 15,99
Bild Daytox_Peel_Off_Mask_1 Kopie.jpg (1)
Peel-off Mask von Daytox, exklusiv bei Douglas, 100 ml, € 23,95
Bild La Biosthetique_Skin_Botanique_Balancing_Toner-1.jpg
La Biosthetique Skin Botanique Balancing Toner, € P. a. A.
Bild (30 ml und 50 ml _ 42,80€ über www_.jpg
Moisturiser und Öl aus Orangenblüten von Pure Skin Food, erhältlich über www.mangolds.com, 30 ml und 50 ml, € 42,80
Bild 198995_B_P1- Baleaie.jpg
Balea Rebalancing Tagescreme, 50 ml, € 3,95
Bild 3614224437855_LANCASTER L_IN.jpg
Detoxifying Cleansing Water-to-Foam Reinigungsschaum von Lancaster, € 25,–