Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 13.09.2016

Peeling selbstgemacht aus Olivenöl

Wir haben ein neues Lieblingspeeling und möchten das Rezept dafür sofort mit euch teilen!

Bild iStock_85558029_MEDIUM.jpg
Natürlich schön mit einem simplen Hausmittelchen. © iStock by Getty Images

Das leckere Öl, das wir normalerweise über unseren Salat und bestenfalls auch über unsere Pizza träufeln, ist nicht nur in der Küche der Knüller, sondern auch ein echter Beautytipp. Das ist uns schon lange bewusst, jedoch haben wir jetzt die ultimative Olivenöl-Maske entdeckt. Das Rezept dafür wollen wir natürlich sofort mit euch teilen. Unser Lieblingshausmittelchen hat viele tolle Wirkungen, von denen du bis jetzt vielleicht gar nicht wusstest. Wir zeigen dir, wofür das Öl alles gut ist. Einige der Anwendungsweisen könntest du vielleicht sogar schon kennen, aber wir uns auch auf die Suche nach neuen Beauty-Rezepten gemacht.

Bild iStock_92790939_MEDIUM.jpg
Also los, mach dir deinen Wellnesstag und entspanne! Das tolle daran: Alles was du dafür brauchst, hast du schon zuhause. © iStock by Getty Images

Olivenöl für den Körper

Das natürliche Öl ist ein echter Feuchtigkeitsspender. So pflegt es trockene Haut und macht rissige, spröde Hände sofort samtig weich. Vor allem eine Mischung aus Olivenöl und Salz ist ein perfektes Hand-Peeling und macht deine Hände so weich, wie noch nie.

Auch für Wunden ist das vielseitige Öl empfehlenswert. Es hilft beim Kurieren kleiner Hautirritationen und schützt sogar vor UV-Strahlung.

 

Wir lieben unser Zauberöl! © iStock by Getty Images

Olivenöl für das Gesicht

Olivenöl wirkt desinfizieren und ist deshald sehr empfehlenswert gegen Pickel und Mitesser. Wir haben unser neues Lieblingspeeling entdeckt! Es ist schnell und einfach gemacht und einfach super-wirksam. We love it!

Hier das Rezept für unser Wunderpeeling:

Zutaten:

  • 2-3 EL Olivenöl
  • 2 EL Zucker

Step 1: Gib etwas Zucker in ein Schüsselchen.

Step 2: Gib nun zum Zucker etwas Olivenöl. (Circa 2-3 EL) 

Step 3: Verrühre die Pampe, bis sie zu einer verstreichbaren Masse wird.

Step 4: Die Masse großzügig in kreisförmigen Bewegungen im Gesicht verteilen.

Step 5: Circa 5-10 Minuten einwirken lassen.

Step 6: Danach mit etwas Wasser gründlich abwaschen. Fertig! Das Ergebnis: Haut so weich, wie ein Babypo. Probier es aus!

 

 

Olivenöl für die Haare

Auch für die Haare ist das Öl sehr empfehlenswert. Es spendet hier nicht nur Feuchtigkeit, sondern schützt die Haare auch vor Strapazierung. Durch das Wundermittel wachsen deine Haare schneller und Haarausfall wird vorgebeugt. We like!

Vor allem jetzt, gegen Ende des Sommers sind unsere Haare besonders strapaziert. Da kann uns das natürliche Öl Abhilfe leisten. © iStock by Getty Images

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus