Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 04.08.2016

Beauty-Geheimnisse aus Rio

Oh, wie schön sie doch sind! Wir lüften die Schönheits-Tricks der hübschen Brasilianerinnen.

NEID! Die schönen Brasilianerinnen bewundern wir doch alle. Allein wie sie in ihren knappen Badehöschen mit ihren super-straffen Knack-Popos wackeln, bringt beinahe sogar uns Frauen zum Sabbern. Verständlich, dass den Männern bei dem Anblick der brasilianischen Beauties, manchmal fast die Augen rausfallen. Wer jetzt aber denkt, das liegt nur an den brasilianischen Genen, hat sich gewaltig geschnitten. Denn hier müssen wir euch leider enttäuschen. Auch die Brasilianerinnen helfen nach, wo sie nur können und so steht die Nummer vom Beauty-Doc ganz oben auf ihrer Anrufsliste. 

Tipps für den brasilianischen Knack-Po

Je praller der Po, desto besser. Im sonnigen Brasilien dreht sich alles um die Rückseite einer Frau. Um diesem Ideal zu entsprechen, tricksen die Brasilianerinnen was das Zeug hält.

1. Die brasilianischen Frauen schwören auf ein spezielles, auf den Po angepasstes, Work-out Programm namens Brazilian Butt Lift. Samba-Tänzerinnen trainieren so das ganze Jahr über ihren Knack-Po. Falls sie damit keine Erfolge erzielen, greifen sie zu drastischeren Maßnahmen.

2. Das Geheimmittel in Sachen Knack-Po der Brasilianerinnen ist eine Kombi aus Eigenblut und Fäden. Durch das Auftragen der Mischung wird die Kollagen-Bildung der Haut verstärkt und diese somit gestrafft. 

3. Außerdem gibt es in Brasilien nicht umsonst unzählige  Fachärzte  für plastische Chirurgie. Auch im Land mit den anscheinend schönsten Frauen der Welt wird nachgeholfen, wo es nur geht. Neben Brust- und Po-Implantaten ist auch die Fettabsaugung eine sehr gefragte OP bei den Brasilianerinnen. Also wer nicht den perfekten Beach-Body hat, lässt sich Bauch, Arme und Beine vom Beauty-Doc anpassen.

 

Tipps für seidiges Haar direkt aus Rio

1. Spliss ist für die Brasilianerinnen ein Fremdwort. Damit machen sie nämlich kurzen Prozess. Die Haare werden zu Strähnen zusammengezwirbelt und den Rest erledigt die Flamme einer Kerze. Aber Achtung, dies wird auch dort nur von Profis oder erfahrenen Brasilianerinnen gemacht. So brennen sie die kaputten Spitzen ab und die Haare sind geöffnet für die anschlißende Pflege. 

2. Brazilian Blow Dry - so heißt die Pflegekur auf die die Brasilianischen Frauen schwören. Bei dieser Methode wird das haareigene Protein Keratin mit Hitze in die Haare eingearbeitet. Diese Technik verspricht bis zu 4 Monate gläzendes und glattes Haar. 

Tipps für den perfekten Teint

1. Auch hier helfen die Brasilianerinnen nach. Von Airbrush bis Selbstbräuner wird alles verwendet um einen strahlend-schönen Teint zu bekommen. Ihr Trick dabei: Kombiniert man hierbei verschiedene Farbtöne, kann man sogar noch ein bisschen bei der Figur schummeln. So schummeln sie durch verschiedene Brauntöne ihre Busen voller und ihre Beine länger.

Tricks für glatte Haut

1. Auch hier schwören die Brasilianerinnen auf ein Wundermittel. Das Brazilian Waxing verspricht einen stoppelfreien Körper. Eine spezielle Zuckerpaste wird mit Zitronensaft aufgekocht und warm auf die Haut aufgetragen. Sobald die Pampe abgekühlt ist, ziehen sie die Masse mit einem Ruck in Haarwuchsrichtung ab. So machen sie das bis kein einziges Häärchen mehr übrig bleibt. Wer schön sein will, muss eben auch in Brasilien leiden.

Der Brasilianische Jungbrunnen

1. Hier setzen die Brasilianerinnen auf Babassu. Das Öl, das aus den "Palmeira de Babacu"-Nüssen gewonnen wird ist ein wahres Wundermittel. Es spendet Feuchtigkeit und kühlt die Haut.

2. Acaibeeren sind nicht nur gesund, sondern auch ein echtes Beauty-Geheimnis. Sie enthalten viele Antioxidantien und lassen die Haut so jünger und reiner aussehen.

3. Auch auf Kokoswasser und Kokosöl vertrauen die Brasilianerinnen. Kokosnüsse enthalten viele wichtige Vitamine und Spurenelemente. So wird die Hautalterung verlangsamt und die Haut wirkt gesünder und strahlender.

4. Jungbrunnen Nummer 4 ist Make-up, mit verschiedensten Schmink-Produkten schmuggeln sich die brasilianischen Frauen jünger. Nicht umsonst werden in Brasilien umgerechnet 31 Milliarden Euro pro Jahr für Kosmetika ausgegeben.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus