Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 26.01.2017

Neues Jahr, neue Lippenstift-Trends

Wir verraten Ihnen, an welchen Lippenstiftfarben Sie 2017 nicht vorbeikommen.

Neues Jahr, neue Lippenstift-Trends (© Cover Media)
Neues Jahr, neue Lippenstift-Trends (© Cover Media)

Unsere größten Beauty-Vorbilder haben alle Lippenstift getragen, von Marilyn Monroe über Audrey Hepburn und Grace Jones bis zu Rihanna. Die meisten von uns haben eine Farbe, die als Markenzeichen dient und unser Styling im Handumdrehen von null auf hundert bringt, selbst wenn wir uns mal nicht so schön wie ein Supermodel fühlen. Wie wäre es, wenn Sie 2017 mal etwas Neues ausprobieren? Von Dauerbrenner Pink bis hin zu Gloss mit Hochglanz-Finish - unsere Empfehlungen sehen nicht nur gut aus, sondern wirken pflegend und feuchtigkeitsspendend.

Klassisches Pink

Pink ist nicht nur die Farbe verwöhnter Prinzessinnen, sondern mit tollen Magenta- und Himbeernuancen auch der Liebling von Make-up-Trendsettern. Statt zu süßlichem Pastell zu greifen, wählen Sie Knallerfarben wie den NARS Audacious Lipstick in 'Michiyo' oder den MAC Lipstick in 'Flat Out Fabulous'. Estée Lauders All-Day Lipstick in 'Starlit Pink' ist eine klassischere Wahl mit einem cremigen Satin-Finish à la Hollywood, das Ihnen den ganzen Tag hindurch gut geschminkte Lippen mit mittelstarker Deckkraft schenkt.

La Vie en Rose

Das Neunziger-Jahre-Revival beschränkt sich nicht auf Kleidungsstücke mit dicken Logos. Gedämpfte Rosennuancen waren bei den Modenschauen für die Frühjahrssaison 2017 reichlich zu sehen und die Lieblingsfarbe des vorletzten Jahrzehnts werden Sie bald überall erblicken können. Dior Rouge Dior in 'Pink Baiser' ist ein buttriges Rosé-Pink, das leicht transparent ist und dank Mangobutter und Hyaluronsäure viel Feuchtigkeit spendet. Auch der Revlon Super Lustrous Lipstick in 'Rose Velvet' enthält jede Menge Moisturiser und Vitamine und zaubert mit seiner bräunlichen Mauve einen zarten Hauch von Pink auf Ihre Lippen. Kombinieren Sie Rosé-Töne mit darauf abgestimmten Lidschatten und Rouge, um einen Ton-in-Ton-Look zu schminken.

Glänzende Zeiten

Kylie Cosmetics und Huda Beauty haben 2016 zum Jahr des matten Lippen-Make-ups gemacht. Aber jetzt ist wieder alles anders und Gloss ist angesagt. Ob Nude, weinfarben oder Pink, der Ton ist egal, solange er richtig schön glänzt!

Anastasia Beverly Hills Lip Gloss in 'Venom' ist ein intensives Weinrot, mit dem Sie total im Trend liegen. Die 19 Lippenstifte aus MACs Vamplify-Reihe liefern ein besonders glänzendes Finish. Die Nuance 'Tease Don't Touch' ist ein intensives Rot, das an Olivia Newton-John in 'Grease' erinnert, während 'Modern Drama' Sie mit einem mysteriösen, dunklen Pflaumenton zum coolen Vamp macht.

© covermg.com

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus